Bundesliga: Vorschau: Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen

Der Höhenflug der Eintracht hat durch das Unentschieden gegen Mainz einen leichten Dämpfer erhalten. Mit einem Sieg könnten die Frankfurter auf die Europapokalplätze springen. Werder dagegen hofft auf einen positiven Impuls durch den Trainerwechsel (Fr., 20.30 Uhr im LIVETICKER ).

Der Höhenflug der Eintracht hat durch das Unentschieden gegen Mainz einen leichten Dämpfer erhalten. Mit einem Sieg könnten die Frankfurter auf die Europapokalplätze springen. Werder dagegen hofft auf einen positiven Impuls durch den Trainerwechsel (Fr., 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Spiel Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen
Datum Freitag, 03. November 2017
Uhrzeit 20:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Frankfurt gewann gegen keinen anderen Verein in der Bundesliga so oft wie gegen Werder Bremen (34-mal). Nur gegen Stuttgart (154) erzielte die Eintracht mehr Bundesliga-Tore als gegen Werder (137).
  • Frankfurt ist seit 4 Bundesliga-Spielen ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis), die letzte Niederlage gab es am 6. Spieltag mit 1-2 in Leipzig. Länger unbesiegt blieb die SGE zuletzt vor 1 Jahr zwischen Oktober und Dezember 2016 (8 Spiele).
  • Die SGE verbuchte in den letzten 8 BL-Spielen stets einen Treffer. Eine solche Serie hatte Frankfurt zuletzt 2014/15, als 16 Spiele in Folge ein Tor gelang. Aktuell haben nur Hoffenheim (10 Spiele) & Leverkusen (15) eine längere Torserie.
  • Bremen erzielte in dieser BL-Saison in 10 Partien nur 3 Treffer, das ist ein neuer Bundesliga-Negativrekord! Im letzten Drittel der Vorsaison hatten die Bremer mit begeisterndem Angriffsfußball noch 30 Tore in den letzten 10 Spielen erzielt.
  • 4 seiner 5 Punkte in der laufenden BL-Saison holte Bremen in der Fremde (zuletzt 4 Remis in Folge). Dabei profitierte Werder von der starken Defensivarbeit: Die 3 Auswärts-Gegentore in dieser Saison sind die wenigsten ligaweit!

Mehr bei SPOX: 11. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle