Bundesliga: Vorschau: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln

Der 1. FC Köln könnte sich auf der Jagd nach dem Wunder im Abstiegskampf einen leichteren Gegner wünschen: Die Eintracht zeigte sich im Pokal von ihrer Pleite gegen Augsburg gut erholt und will oben weiter mitmischen.

Der 1. FC Köln könnte sich auf der Jagd nach dem Wunder im Abstiegskampf einen leichteren Gegner wünschen: Die Eintracht zeigte sich im Pokal von ihrer Pleite gegen Augsburg gut erholt und will oben weiter mitmischen.

Spiel Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln
Datum Samstag, 10. Februar 2018
Uhrzeit 15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Trotz der jüngsten 0:3-Pleite in Augsburg spielt die Eintracht bisher eine starke Saison. Aber Vorsicht: Zum selben Zeitpunkt der Vorsaison hatten die Frankfurter sogar schon 2 Punkte mehr verbucht - und landeten am Ende nur auf Platz 11.
  • Nach zuvor saisonübergreifend 16 sieglosen BL-Gastspielen in Folge (5 Remis, 11 Niederlagen) gewann der FC im letzten Auswärtsspiel (2:0 in Hamburg) erstmals seit dem 28. Januar 2017 (6:1 in Darmstadt) wieder eine Partie auf fremdem Platz.
  • Unter Stefan Ruthenbeck gab es 10 Punkte aus 7 Spielen, zuvor unter Stöger nur 3 Zähler in 14 Partien. Nur fünf Teams punkteten in den letzten sieben Spielen besser.
  • Wenngleich die Gesamtbilanz der beiden Traditionsklubs ziemlich ausgeglichen ist (Frankfurt 29 Siege, Köln 31), hat die SGE die letzten drei Heimspiele gegen Köln alle gewonnen. Die letzte Heimniederlage gegen Köln gab es im Mai 2011 (0:2).

Mehr bei SPOX: 22. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle