Bundesliga: Vorschau: Borussia Dortmund - FC Augsburg

Zum zweiten Montagsspiel der Bundesligageschichte reist der FC Augsburg nach Dortmund - wo die Stimmung wohl überschaubar bleiben wird. So hat die Südtribüne einen Protest des Spiels angekündigt.

Zum zweiten Montagsspiel der Bundesligageschichte reist der FC Augsburg nach Dortmund - wo die Stimmung wohl überschaubar bleiben wird. So hat die Südtribüne einen Protest des Spiels angekündigt.

Spiel Borussia Dortmund - FC Augsburg
Datum Montag, 26. Februar 2018
Uhrzeit 20:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Eurosport

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Der BVB verlor nur eins seiner 14 Pflichtspiele gegen den FCA (9 Siege, 4 Remis). Die einzige Niederlage gab es allerdings in Dortmund: 0:1 am 4. Februar 2015 (Tor: Raul Bobadilla).
  • Durch den 1:0-Erfolg in Mönchengladbach blieb der BVB auch im 8. Bundesliga-Spiel unter Peter Stöger unbesiegt (5 Siege, 3 Remis) - das ist neuer Startrekord aller BVB-Trainer (zuvor Peter Bosz und Thomas Tuchel mit je 7 Spielen).
  • Stögers Punkteschnitt (2,25) ist der beste aller Dortmunder Bundesliga-Trainer mit mindestens 2 Spielen.
  • Zu Hause holten die Schwarz-Gelben 2017/18 weniger Punkte (18 in 11 Spielen) als in der Fremde (22 in 12). In der Heimtabelle steht der BVB lediglich auf Rang 11 (direkt hinter Augsburg, 19 Punkte in 12 Heimspielen).
  • Augsburg verlor die letzten beiden Ligaspiele, das gab es für die bayerischen Schwaben in dieser Saison noch nicht. Letztmals war das zwischen dem 26. und 28. Spieltag der Vorsaison der Fall (damals sogar 3 Pleiten in Serie).

Mehr bei SPOX: 24. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle