Bundesliga: Vorschau: 1. FC Köln - VfB Stuttgart

Der 1. FC Köln hat im Abstiegskampf nach Punkten zu Platz 17. aufgeschlossen. Am 25. Bundesliga-Spieltag empfängt der Effzeh nun den erstarkten VfB Stuttgart unter Trainer Tayfun Korkut.

Der 1. FC Köln hat im Abstiegskampf nach Punkten zu Platz 17. aufgeschlossen. Am 25. Bundesliga-Spieltag empfängt der Effzeh nun den erstarkten VfB Stuttgart unter Trainer Tayfun Korkut.

Spiel 1. FC Köln - VfB Stuttgart
Datum Sonntag, 04. März 2018
Uhrzeit 15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Seit Stefan Ruthenbeck am 10. Dezember auf der Trainerbank der Kölner Platz genommen hat, holte der FC in 10 Partien 14 Punkte - in einer "Ruthenbeck-Tabelle" stünde Köln mit dieser Ausbeute auf Rang 9.
  • Sollte Köln sich noch auf Rang 16 retten, so wäre das historisch: Seit Einführung der 3-Punkte-Regel 1995/96 wurden nach 24 Spielen nie mehr als 5 Zähler Rückstand auf die Top 16 aufgeholt (Gladbach 2010/11, Hoffenheim 2012/13).
  • Korkut-Effekt: Zum ersten Mal seit April 2009 gewann der VfB 3 Bundesliga-Spiele in Folge ohne ein Gegentor zu kassieren. Mehr als 3 Zu-Null-Siege in Serie gab es für Stuttgart im Oberhaus noch nie.
  • Köln kassierte in der laufenden Bundesliga-Saison bereits 43 Gegentore und ist somit die Schießbude der Liga. Der FC kassierte damit schon mehr Gegentore als in der gesamten Vorsaison.

Mehr bei SPOX: 25. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle