Bundesliga: Vogts: BVB "mit Abstand die beste Mannschaft"

Berti Vogts hat Borussia Dortmund nach dem starken Saisonstart geadelt und als "mit Abstand beste Mannschaft Deutschlands" bezeichnet. Dass es zur Deutschen Meisterschaft reichen wird, sieht der Ex-Bundestrainer allerdings kritisch.

Berti Vogts hat Borussia Dortmund nach dem starken Saisonstart geadelt und als "mit Abstand beste Mannschaft Deutschlands" bezeichnet. Dass es zur Deutschen Meisterschaft reichen wird, sieht der Ex-Bundestrainer allerdings kritisch.

"Es ist eine Augenweide, Borussia Dortmund Fußball spielen zu sehen. Das ist aktuell mit Abstand die beste Mannschaft Deutschlands", schrieb Vogts in seiner Kolumne bei t-online. Grund dafür sei die Handschrift des Trainers: "Wie sie nach vorne spielen von allen Positionen aus, wie sie mit zwei, drei Pässen zum Abschluss kommen - das ist glänzend. Sie haben schon das Ajax-Gen von Trainer Peter Bosz eingepflanzt bekommen."

Aufgrund dessen traut der 70-Jährige dem BVB auch einen Sieg im Champions-League-Duell gegen Real Madrid (Di., 20.45 Uhr im LIVETICKER) zu, "zumal die noch Probleme haben zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison." Allerdings sei der Titelverteidiger "ein ganz anderes Kaliber als Gladbach. Sie werden nicht so naiv ins Spiel gehen. Der BVB muss extrem aufpassen, denn auch die Dortmunder haben drei, vier grobe Fehler in der Abwehr gemacht am Wochenende."

Trotz der Dortmunder Stärke in der Liga rechnet Vogts nicht damit, dass der BVB auch Meister werden wird: "Es wird Zeit, dass mal wieder ein anderer als Bayern Meister wird. Aber Vorsicht vor dem FC Bayern München. Sie haben sich ihre Krise am Anfang der Saison genommen - und sie werden noch zeigen, zu welchen Leistungen sie im Stande sind. Dafür ist der Trainer zu clever und abgezockt."

Mehr bei SPOX: Bürki erwartet weitere BVB-Steigerung | Wo kann ich BVB - Real verfolgen? | Philipp beim BVB: Es riecht nach Schnäppchen