Bundesliga: VfB Stuttgart: Das Restprogramm in der Bundesliga

Der VfB Stuttgart muss in der Liga noch vier Spiele absolvieren. SPOX zeigt, gegen wen es für das Team von Tayfun Korkut im Saisonendspurt geht.

Der VfB Stuttgart muss in der Liga noch vier Spiele absolvieren. SPOX zeigt, gegen wen es für das Team von Tayfun Korkut im Saisonendspurt geht.

Die Stuttgarter haben immer noch Chancen auf Platz sieben und damit voraussichtlich auch Europa. Im Kampf um die internationalen Plätze müssen sie noch gegen drei Gegner aus der oberen Tabellenregion ran.

Das Restprogramm des VfB Stuttgart

Spieltag Heim/Auswärts Datum Anstoß Gegner
31 H Sa., 21.04. 15.30 Uhr Werder Bremen
32 A Sa., 28.04. 15.30 Uhr Bayer Leverkusen
33 H Sa. 05.05 15.30 Uhr TSG Hoffenheim
34 A Sa. 12.05 15.30 Uhr Bayern München

VfB Stuttgart - Europa noch möglich

Für die Zielsetzungen von Hoffenheim und Leverkusen kann der VfB Stuttgart noch zum verhängnisvollen Stolperstein werden. Die Bilanz aus den Hinspielen dürfte die Stuttgarter Anhänger jedoch wenig positiv stimmen.

Gegen keinen der Konkurrenten an den letzten vier Spieltagen konnte die Mannschaft des damaligen Trainers Hannes Wolf einen Punkt holen und rutschte auf Tabellenplatz 14 ab. Wenn Tayfun Korkut es gelingt, trotzdem eine gute Ausbeute mit seinem Team einzufahren, könnte es sogar bis in die Europa League gehen.

Mehr bei SPOX: Zorc kontert Bayern-Aussagen um Interesse an Niko Kovac | Weinzierl Favorit auf Kovac-Nachfolge? | Fredi Bobic kritisiert FC Bayern nach Kovac-Verpflichtung hart