Bundesliga: User-Voting zum BVB-Umbruch: Wer soll gehen? Wer soll bleiben?

Borussia Dortmund steht im Sommer vor einem Umbruch im Kader - das hat Sportdirektor Michael Zorc am Sonntag am Rande des Bundesliga-Heimspiels gegen Hannover 96 erneut betont . SPOX ruft euch deshalb auf: Nehmt an unserem Voting teil und sagt uns, an wem der BVB festhalten und wen er lieber abgeben soll!

Borussia Dortmund steht im Sommer vor einem Umbruch im Kader - das hat Sportdirektor Michael Zorc am Sonntag am Rande des Bundesliga-Heimspiels gegen Hannover 96 erneut betont. SPOX ruft euch deshalb auf: Nehmt an unserem Voting teil und sagt uns, an wem der BVB festhalten und wen er lieber abgeben soll!

Gegenüber Eurosport sagte Zorc am Sonntag: "Es muss Veränderungen geben und es wird Veränderungen geben, was den Kader angeht." In der Zusammenstellung des Kaders habe einiges nicht so geklappt, "wie wir uns das vorgestellt haben", führte Zorc weiter aus.

Damit bestätigte der Sportdirektor, was Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bereits im Februar angekündigt hatte: "Wir benötigen im Sommer eine Kader-Justierung, je nach Verlauf der Rückrunde auch eine deutlichere. Michael Zorc, der dafür die Federführung hat, kennt dazu meine Meinung und Erwartungshaltung."

BVB mit der Leistung der Mannschaft "nicht immer einverstanden"

Der Verlauf der Rückrunde war bislang nicht zufriedenstellend. Mit der Leistung der Mannschaft war Zorc trotz der Serie ohne Niederlage unter Trainer Peter Stöger "nicht immer einverstanden. Wir hatten das Gefühl, der letzte Schritt, der letzte Wille fehlt, um Leistung zu bringen."

Besonders das Ausscheiden im Achtelfinale der Europa League gegen den FC Salzburg sorgte beim BVB für ein negatives Zwischenfazit. Bis zum Ende der Saison geht es für die Dortmunder darum, in der Bundesliga mindestens unter den ersten Vier zu bleiben, um sich für die Champions League zu qualifizieren.

Das Restprogramm des BVB in der Bundesliga

Spieltag Heim Gast
28 Bayern München Borussia Dortmund
29 Borussia Dortmund VfB Stuttgart
30 Schalke 04 Borussia Dortmund
31 Borussia Dortmund Bayer Leverkusen
32 Werder Bremen Borussia Dortmund
33 Borussia Dortmund 1. FSV Mainz 05
34 TSG Hoffenheim Borussia Dortmund

Ob das Ziel erreicht wird oder nicht: Im Sommer soll die Mannschaft des BVB einem Umbruch unterzogen werden.

Wie soll der Umbruch beim BVB aussehen?

Doch wie soll dieser Umbruch bei Borussia Dortmund eurer Meinung nach aussehen? Stimmt jetzt bei SPOX ab, an wem die Dortmunder eures Erachtens festhalten sollten und wer gerne gehen darf. Dabei geht es nur um eure Einschätzung, quasi eine klassische Kaderschmiede.

Als Grundlage für das Voting haben wir die Spieler genommen, die Stand jetzt auch in der kommenden Saison im Kader der Schwarz-Gelben stehen. Roman Weidenfeller, der seine Karriere nach der laufenden Spielzeit beenden wird, kommt deswegen beispielsweise nicht in dem Voting vor. Zwei Ausnahmen machen wir aber: Leihgabe Michy Batshuayi und Trainer Peter Stöger (dessen Vertrag im Sommer ausläuft).

Das Voting endet am Mittwoch, den 21. März, um 12 Uhr. Dann werden wir euch das Ergebnis präsentieren, wen ihr gerne in der nächsten Saison noch im BVB-Trikot sehen wollt - und wen nicht.

App-User kommen hier zum Voting!

Mehr bei SPOX: Gerüchte, Meldungen und Personal-Updates zum BVB | Passlack in Hoffenheim: Auestadion statt Allianz Arena | DFB ehrt Trainer: Wolf, Klauß und Rutemüller erhalten Preise