Bundesliga: Transfergerücht: Borussia Dortmund hat Wissam Ben Yedder auf dem Zettel

Obwohl sich Borussia Dortmund und der FC Arsenal noch nicht auf einen Transfer einigen konnten, scheint ein Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang nach London sehr wahrscheinlich. Die Schwarz-Gelben haben als Nachfolger laut Il Messaggero nun auch Wissam Ben Yedder auf dem Zettel.

Obwohl sich Borussia Dortmund und der FC Arsenal noch nicht auf einen Transfer einigen konnten, scheint ein Wechsel von Pierre-Emerick Aubameyang nach London sehr wahrscheinlich. Die Schwarz-Gelben haben als Nachfolger laut Il Messaggero nun auch Wissam Ben Yedder auf dem Zettel.

Der Franzose spielt derzeit noch beim FC Sevilla, für die Andalusier hat er in dieser Saison fünf Tore in zwölf LaLiga-Spielen erzielt. Besonders ragen jedoch seine acht Tore in ebenso vielen Spielen in der Champions League heraus.

Im Sturm der Dortmunder könnte er ein Pärchen mit Landsmann Olivier Giroud bilden, der als Teil des Aubameyang-Deals von Arsenal zum Bundesligisten verliehen werden soll. Da Ben Yedder und Giroud sehr unterschiedliche Spielertypen sind, spricht nichts gegen eine Verpflichtung von beiden Spielern, die sich ergänzen könnten.

Bei den Andalusiern steht der 27-Jährige noch bis 2021 unter Vertrag, neben dem BVB soll auch die Roma Interesse haben.

Mehr bei SPOX: Rückkehr steht bevor: Baba zum Medizincheck bei Schalke | Borussia Dortmund: News und Transfer-Gerüchte zum BVB | BVB lehnt offenbar zweites Angebot des FC Arsenal für Aubameyang ab