Bundesliga: Tippspiel: "Das war's für Peter Bosz"

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX -Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Drei Punkte gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100 Prozent mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: Chelsea05 (2 Punkte)

  • Borussia Dortmund - FC Schalke 04 1:3 (0)

Ich werde das Spiel im Stadion verfolgen und hoffe auf einen Sieg meiner Schalker. Bei Dortmund läuft aktuell gar nichts zusammen, während Königsblau vorsichtig optimistisch sein kann. Wer für die Tore sorgt? Burgstaller wird zum Derbyheld und macht alle drei Buden.

  • RB Leipzig - Werder Bremen 0:0 (0)

Nach der kleinen Gala gegen Hannover geht es gegen Leipzig nur mit kratzen und beißen. Bremen braucht jeden Punkt und verteidigt in der Fremde mit Mann und Maus. Ohne Sabitzer fehlt Leipzig das gewisse Etwas.

  • Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München 1:3 (0)

Auch wenn Robben und Thiago schon wieder ausfallen, gegen die wackelige Abwehr der Gastgeber geht's auch ohne die Zwei. Nach dem holprigen Spiel gegen Anderlecht, was auch ein wenig den Veränderungen in der Abwehr geschuldet war, wird Bayern gegen Gladbach wieder hochkonzentriert zu Werke gehen.

  • Hannover 96 - VfB Stuttgart 1:0 (0)
  • SC Freiburg - FSV Mainz 05 1:2 (0)
  • Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen 2:2 (0)
  • FC Augsburg - VfL Wolfsburg 3:2 (2)
  • Hamburger SV - 1899 Hoffenheim 1:1 (0)
  • 1. FC Köln - Hertha BSC 3:1 (0)

SPOX-Redakteur: Stefan Petri (5 Punkte)

  • Borussia Dortmund - FC Schalke 04 0:1 (0)

Irgendwann muss der BVB doch wieder gewinnen, oder? Klar - aber jetzt noch nicht. Die Schalker holen sich den Dreier mit einer abgeklärten Leistung, Dortmund scheitert wieder an der eigenen Chancenverwertung. Das war's dann für Peter Bosz.

  • RB Leipzig - Werder Bremen 3:1 (2)

Was gegen Hannover funktioniert, muss in Leipzig noch lange nicht fruchten: Die Bremer werden sich zwar mit einer Mauertaktik zur Punkteteilung retten wollen, aber nach dem klaren Sieg in der Königsklasse reiten die Bullen auf einer Euphoriewelle.

  • Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München 1:1 (0)

Alles hat ein Ende, auch die Heynckes-Serie. Der Aderlass in der Offensive ist einfach zu groß, deshalb sind die Bayern ausnahmsweise mit einem Punkt zufrieden. Die Fohlen werden sich nach dem Spiel ärgern - da war mehr drin.

  • Hannover 96 - VfB Stuttgart 2:2 (1)
  • SC Freiburg - FSV Mainz 05 0:2 (0)
  • Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0)
  • FC Augsburg - VfL Wolfsburg 1:0 (2)
  • Hamburger SV - 1899 Hoffenheim 1:2 (0)
  • 1. FC Köln - Hertha BSC 1:1 (0)

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redaktion 6:7

Hier geht's zum vergangenen Spieltag

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Mehr bei SPOX: Vorschau: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München | Vorschau: Borussia Dortmund - FC Schalke 04