Bundesliga: Tipps: "HSV-Fans sollten in die Kneipe"

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX -Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Drei Punkte gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100 Prozent mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: Petzie (6 Punkte)

  • RB Leipzig - VfB Stuttgart 4:1 (1)

Auswärts war der VfB dieses Jahr bisher extrem harmlos, verlor alle vier Spiele in der Fremde. RB kehrt mit dem 3:2 im Gepäck aus Dortmund zurück, dürfte durch den Erfolg im Westfalenstadion ordentlich Selbstbewusstsein getankt haben und will Zuhause nachlegen. Timo Werner könnte wieder auf den Platz zurückkehren, alles andere als ein deutlicher Heimsieg würde mich überraschen.

  • Hamburger SV - FC Bayern München 1:3 (1)

Die Bayern sind im Heynckes-Fieber und plötzlich ist wieder alles Friede-Freude-Eierkuchen. Der SC Freiburg sollte aber, bei allem Respekt vor der Truppe aus dem Breisgau, kein Maßstab für den FC Bayern sein. Es war ein dankbares Debüt für Don Jupp und auch der HSV sollte für die Bayern zu schlagen sein. Die Bilanz der letzten 3 Jahre: Sechs Siege (inkl. Pokal) und ein Unentschieden. Auswärts waren die Spiele aber immer relativ eng, daher entscheide ich mich gegen einen hohen Tipp.

  • 1. FC Köln - Werder Bremen 1:1 (1)

Ohne despektierlich sein zu wollen, aber eine bessere Beschreibung als "Not gegen Elend" fällt mir hierzu nicht ein. Der Letzte FC Köln trifft auf den Vorletzten aus Bremen, beide Teams sind noch sieglos und haben erst 3 Tore geschossen. Der FC hat mit 17 Gegentoren die schwächste Defensive der Liga. Nichtsdestotrotz war der FC zuletzt spielerisch im Aufwind, irgendwann muss der Knoten mal platzen, gegen Bremen reicht es aber nur zu einem Punkt.

  • Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0)
  • FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 2:0 (3)
  • FC Augsburg - Hannover 96 2:1 (0)
  • Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:3 (0)
  • SC Freiburg - Hertha BSC Berlin 1:0 (0)
  • VfL Wolfsburg - TSG 1899 Hoffenheim 1:2 (0)

SPOX-Redakteur: Felix Götz (8 Punkte)

  • RB Leipzig - VfB Stuttgart 3:0 (1)

Wer Schwabe ist, 1988 erstmals im Neckarstadion war und damit seit 29 Jahren den roten Brustring im Herzen trägt, hat die Schwarzmalerei von Grund auf gelernt. Auswärts geht halt gar nichts, wie die vier Pleiten in dieser Saison beweisen. Ein Auswärtssieg lässt sich nicht erzwingen. Oder wie wir Schwaben sagen: "Mr ko koin Furz uff a Breddle nagla."

  • Hamburger SV - FC Bayern München 0:5 (1)

Während der HSV in München in schöner Regelmäßigkeit so richtig die Hütte voll bekommt, sind die Norddeutschen in Hamburg in den letzten Jahren gegen die Bayern meist noch relativ glimpflich davongekommen. Allerdings geht eben jede Serie mal zu Ende. Liebe Hamburger: Ich würde euch empfehlen, den Umweg über das Stadion am Samstag wegzulassen und direkt in die Kneipe zu gehen.

  • 1. FC Köln - Werder Bremen 1:0 (0)

Sechs Tore und fünf Punkte haben Köln und Bremen insgesamt in dieser Saison bislang zusammenbekommen. Zum Vergleich: Der VfB hat sechs Tore und zehn Punkte ganz alleine ergattert. Send mir guat!!! Jedenfalls wird der Effzeh irgendwie einen eckigen Ball reinstolpern - wie im Training.

  • FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 2:0 (3)
  • Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen 2:2 (0)
  • Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund 1:3 (0)
  • FC Augsburg - Hannover 96 0:0 (0)
  • SC Freiburg - Hertha BSC 1:1 (3)
  • VfL Wolfsburg - TSG 1899 Hoffenheim 1:2 (0)

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redaktion 5:4

Hier geht's zum vergangenen Spieltag

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Mehr bei SPOX: Stöger soll Wunschkandidat der Spieler sein | Nach Patzern: Zorc stellt sich vor Bürki