Bundesliga: Testsspiele: Wölfe mühen sich zum Remis

Auch am Donnerstag waren mit dem VfL Wolfsburg, dem SC Freiburg und dem FC Augsburg drei Bundesligisten im Einsatz. SPOX gibt euch einen Überblick über die Partien des Tages.

Auch am Donnerstag waren mit dem VfL Wolfsburg, dem SC Freiburg und dem FC Augsburg drei Bundesligisten im Einsatz. SPOX gibt euch einen Überblick über die Partien des Tages.

Während der VfL Wolfsburg gegen einen englischen Profi-Klub testete, spielten Freiburg und Augsburg gegen Amateur-Klubs.

Bundesliga-Tests am 19.07. im Überblick

Uhrzeit Bundesligist Gegner
17 Uhr SC Freiburg FV Ravensburg
18 Uhr VfL Wolfsburg Norwich City
19 Uhr FC Augsburg SC Olching
  • SC Freiburg - FV Ravensburg 9:1 (3:1)

Tore: Ravet, Haberer, Daferner, Hofler, Niederlechner (3), Terrazzino, Holer

Der SC Freiburg hat auch den fünften Test der Saisonvorbereitung klar gewonnen. Beim Oberligisten FV Ravensburg setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich mit 9:1 (3:1) durch. Auffälligster Mann war Stürmer Florian Niederlechner mit drei Treffern (64./66./86.).

  • VfL Wolfsburg - Norwich City 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Hernandez (6.), 1:1 Guilavogui (79.)

Der VfL Wolfsburg ist in seinem vierten Testspiel der Sommervorbereitung gegen den englischen Zweitligisten Norwich City nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Dabei erzielte ausgerechnet der ehemalige Wolfsburger Onel Hernandez den Führungstreffer für die Kanarienvögel, bei denen mit Timm Klose noch ein ehemaliger Wolfsburger, sowie mit Felix Passlack und Moritz Leitner zwei weitere ehemalige Bundesligaspieler auf dem Rasen stand.

Für die Wölfe traf Joshua Guilavogui per Kopf zum Ausgleich. Die Wolfsburger, die sich den Klassenerhalt erst in der Relegation gegen Holstein Kiel gesichert hatten, bestreiten ihr erstes Pflichtspiel am 18. August in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Viertligisten SV Elversberg.

  • SC Olching - FC Augsburg 0:3 (0:1)

Tore: 0:1 Teigl (43.), 0:2 Danso (56.), Janker (88.)

Auch im vierten Testspiel der Sommervorbereitung fuhr der FC Augsburg einen Sieg ein. Gegen den Landesligisten SC Olching ließ der erste Treffer bis zur 43. Minute auf sich warten, ehe Georg Teigl einen Freistoß direkt verwandelte. In der zweiten Hälfte trafen schließlich die Abwehrspieler Kevin Danso und Christoph Janker zum 3:0-Endstand.

Bundesliga 2018/19: Der 1. Spieltag im Überblick

Heimteam Auswärtsteam
FC Bayern Hoffenheim
Borussia Dortmund RB Leipzig
Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen
Hertha Berlin 1. FC Nürnberg
Werder Bremen Hannover 96
SC Freiburg Eintracht Frankfurt
Mainz 05 VfB Stuttgart
VfL Wolfsburg Schalke 04
Fortuna Düsseldorf FC Augsburg

Mehr bei SPOX: Testspiele: Didavi rettet VfB vor Blamage | Alle Infos zu den Übertragungsrechten der Saison 2018/19 | Die Saison 2017/18 im Rückblick