Bundesliga-Termine: Zwei Spiele im Free-TV

Bayer Leverkusen und der FC Bayern bestreiten das erste Spiel der Rückrunde

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die Spieltage 15 bis 22 der Bundesliga zeitgenau angesetzt.

Unter anderem bestreiten Bayer Leverkusen und der FC Bayern das erste Spiel der Rückrunde am Freitagabend, 12. Januar 2018, um 20.30 Uhr. (Der Spielplan der Bundesliga)

Der Tabellenzweite RB Leipzig empfängt in seinem ersten Spiel des neuen Jahres am Samstagabend um 18.30 Uhr den FC Schalke 04, Borussia Dortmund spielt am Sonntagabend um 18 Uhr gegen den VfL Wolfsburg.

Neben der Partie zwischen Leverkusen und Bayern wird auch der Auftakt des letzten Hinrunden-Spieltags im Free-TV übertragen: Das Traditionsduell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV am Freitag, 15. Dezember um 20.30 Uhr gibt es wie den Rückrunden-Auftakt im ZDF zu sehen.

Zwei Spiele unter der Woche um 18.30 Uhr

Am 12./13. Dezember steht zuvor noch eine Englische Woche auf dem Programm: Dabei treffen am Dienstagabend der VfL Wolfsburg und RB Leipzig, am Mittwochabend die TSG Hoffenheim und der VfB Stuttgart bereits um 18.30 Uhr aufeinander.

Am 15. Spieltag steigen Anfang Dezember zum vorerst letzten Mal drei Sonntagsspiele: Wegen der vorangehenden Europapokalwoche spielen die Europa-League-Teilnehmer 1. FC Köln (13.30 Uhr gegen Freiburg), Hoffenheim (15.30 Uhr bei Hannover 96) und Hertha BSC (18 Uhr beim FC Augsburg) allesamt am 10. Dezember.