Bundesliga: Subotic nach Remis: "Wie ein schönes Stück Steak"

Neven Subotic hat nach der verspielten 2:0-Führung gegen Eintracht Frankfurt die Hessen für ihre Spielweise gelobt. Der BVB-Verteidiger sucht genau solche Herausforderungen.

Neven Subotic hat nach der verspielten 2:0-Führung gegen Eintracht Frankfurt die Hessen für ihre Spielweise gelobt. Der BVB-Verteidiger sucht genau solche Herausforderungen.

"Für einen Innenverteidiger wie mich ist so ein Spiel wie ein schönes Stück Steak beim Dinner. Ich mag diese Herausforderungen", wird Suboticvom BVB zitiert.

Die personellen Ausfälle, die der BVB verkraften musste, waren für Subotic nicht entscheidend für den Punktverlust: "Ich glaube, das kleinste Problem war heute die personelle Besetzung. Der Gegner war die Herausforderung. So wie er aufgetreten ist, wie er uns das Leben schwergemacht hat."

Dortmund führte nach den Toren von Nuri Sahin (19.) und Maximilian Philipp (57.), ehe Sebastian Haller (64.) und Marius Wolf (68.) für Frankfurt trafen.

Subotic gab dabei sein Comeback, der Verteidiger stand das erste Mal seit dem 17. März 2016 für den BVB auf dem Platz.

Mehr bei SPOX: Medien: Real hat Dortmunds Jadon Sancho im Visier | Dortmund: An der Grenze | Wilder Kick! BVB verschenkt 2:0-Führung