Bundesliga: SPOX vs. User-Tipps: XX

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX -Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Einen dritten Punkt gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100% mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: Maxi_FCB

  • Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim 1:2

Auch wenn sich die Werkself gegen den bayerischen Branchenprimus beachtliche 20 Torschüsse erarbeiten konnte, überzeugte mich die Herrlich-Elf nicht. Defensiv war man nicht nur bei Standards überaus wacklig und offensiv konnte man die eklatanten Schwächen, die Bayern ihnen anbot, nicht ausreichend nutzen. Andere Bundesligateams hätten die Bayern in dieser Form an den Rand einer Niederlage oder sogar darüber hinaus gebracht. Deshalb wird Julian Nagelsmann seine Elf trotz der Champions-League-Belastung, die man dank des breiten Kaders gut kompensieren kann, zu einem knappen Auswärtssieg coachen.

  • Hannover 96 - FC Schalke 04 0:2

Nachdem Schalke gegen Leipzig vornehmlich mit einer hervorragenden Defensivstrategie und chirurgisch präzisem Konterspiel überzeugte, wird man gegen Hannover das Spiel machen müssen und damit mit einem der großen Probleme der Vorsaison konfrontiert. Allerdings entwickelt die neue Trainergeneration, für die Domenico Tedesco stellvertretend steht, hierfür zunehmend Lösungen, weshalb sich die Knappen gegen eher bieder anmutende Hannoveraner souverän durchsetzen wird.

  • VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05 3:2

Zwei noch torlose Teams sollen plötzlich ein Torfestival produzieren? Mit Blick auf die Philosophien der Trainer und die beiden eher offensivlastigen Kader traue ich es ihnen zu. Beide Teams stehen nach ihren Auftaktniederlagen schon etwas unter Zugzwang und werden deshalb womöglich etwas mehr Risiko im Spiel nach vorne wagen. Daraus entwickelt sich ein offener Schlagabtausch, in dem der VfB etwas mehr Feuerkraft besitzt und deshalb knapp gewinnt.

  • 1. FC Köln - Hamburger SV 2:1
  • Werder Bremen - FC Bayern München 0:2
  • Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 1:1
  • FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach 1:2
  • Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin 3:1
  • RB Leipzig - SC Freiburg 3:1

SPOX-Redakteur: Jochen Tittmar

  • Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim 2:2

Hoffenheim hat die ersten englischen Wochen seiner Vereinshistorie und den Trip nach Liverpool hinter sich. Das Aus in den Champions-League-Playoffs wird aber keine Auswirkungen auf Moral und Physis haben. Leverkusen muss im ersten Heimspiel unter Herrlich liefern, mehr als ein Punkt kommt aber nicht heraus.

  • Hannover 96 - FC Schalke 04 1:3

Schalke gegen sein altes Führungsduo Heldt/Breitenreiter, da dürfte die Motivation im Klub hoch sein. Zwar glaube ich an den gefühlt ersten Gegentreffer unter Tedesco, bin aber vom Trainer und dem Schalker Selbstbewusstsein nach dem Sieg gegen Leipzig überzeugt. Hannover wird keine Chance haben.

  • VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05 1:1

Der VfB wird vor heimischem Publikum eine Leistungssteigerung hinkriegen, die vielen jungen Akteure aber auch unter dem Druck leiden. Mainz kann abwarten und kontern. 'Fehlstart abwenden' lautet die Überschrift über diese Partie - und in den meisten Fällen kommt dann eben ein Remis heraus.

  • 1. FC Köln - Hamburger SV 2:0
  • Werder Bremen - FC Bayern München 0:3
  • Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 0:1
  • FC Augsburg - Borussia Mönchengladbach 0:1
  • Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin 1:0
  • RB Leipzig - SC Freiburg 2:1

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redakteur 0:1

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Mehr bei SPOX: Vorschau: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05 | Vorschau: Werder Bremen - FC Bayern | Vorschau: Borussia Dortmund - Hertha BSC