Bundesliga: SPOX vs. User-Tipps: "HSV mit ungefährdetem Sieg!"

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX -Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Einen dritten Punkt gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100% mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: Edelreservist

  • FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen 2:1

Die Vorbereitung war bei den Bayern nicht ideal, auch der Saisonsstart wird holprig. Dennoch werden sich die Bayern am Ende gegen mutige Leverkusener aufgrund der individuellen Klasse knapp durchsetzen.

  • Hamburger SV - FC Augsburg 2:0

Beide haben sich im Pokal blamiert, beim HSV gehört das aber schon zum Programm. Gisdol wird seine Mannschaft in die Spur bringen und einen ungefährdeten Sieg landen.

  • FC Schalke 04 - RB Leipzig 2:2

Auf Schalke gibt es endlich wieder Vollgas-Fußball - RB bietet den sowieso. Viele Chancen und ein Punkt für beide Teams.

  • 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 3:1
  • Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart 1:1
  • 1. FSV Mainz 05 - Hannover 96 2:1
  • VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 1:2
  • SC Freiburg - Eintracht Frankfurt 2:0
  • Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln 1:2

SPOX-Redakteur: Andreas Lehner

  • FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen 3:0

Die Bayern mit dem Eröffnungsspiel zuhause? Eine klare Nummer. Die Vorbereitung mag beim FCB nicht immer reibungslos gelaufen sein, aber gegen Leverkusen gibt's keine Probleme. Auch weil Bayer selbst in einem Umbruch steckt und Bayern aktuell nicht ärgern kann.

  • Hamburger SV - FC Augsburg 1:0

"Deppentreffen" stand in der Süddeutschen Zeitung über das Duell der beiden Pokalverlierer. Druck ist am 1. Spieltag auf jeden Fall schon ordentlich vorhanden. Etwas mehr natürlich beim HSV, der sich ja mal wieder einen Schritt nach vorne erwartet. Dürfte ein hässlicher Kick werden, am Ende zittert sich der HSV zu einem knappen Sieg.

  • FC Schalke 04 - RB Leipzig 1:2

Tedesco hier, Tedesco da. Alle Augen werden auf den neuen Coach der Schalker gerichtet sein, und das obwohl auch Timo Werner mitspielen wird. Aber Schalke wäre doch nicht Schalke, wenn das gleich von Beginn an gut gehen würde.

  • 1899 Hoffenheim - Werder Bremen 3:1
  • Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart 2:0
  • 1. FSV Mainz 05 - Hannover 96 1:1
  • VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 2:2
  • SC Freiburg - Eintracht Frankfurt 2:1
  • Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln 1:1

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redakteur 0:0

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Mehr bei SPOX: Gewinner/Verlierer, Teil 3: Zeit für Sechser | Gewinner/Verlierer, Teil 2: Aus der Versenkung in die erste Reihe | Gewinner/Verlierer, Teil 1: Gewinner? Kennt der Dino nur vom Hörensagen