Bundesliga: SPOX und LigaInsider

SPOX und LigaInsider sagen der Ungerechtigkeit den Kampf an und bauen ihre Kooperation in der Bundesliga-Berichterstattung durch die Zusammenarbeit bei der Notengebung aus. Das Ziel: Deutschlands fairste Fußballnote!

SPOX und LigaInsider sagen der Ungerechtigkeit den Kampf an und bauen ihre Kooperation in der Bundesliga-Berichterstattung durch die Zusammenarbeit bei der Notengebung aus. Das Ziel: Deutschlands fairste Fußballnote!

Liebe SPOX-User,

ihr kennt das Prozedere: Ihr schaut euch das Spiel eures Lieblingsteams an und freut euch, dass Spieler A mal wieder eine gute Leistung abgerufen hat. Eine gute Note ist Pflicht und Punkte in eurem Managerspiel habt ihr damit sicher. Aber dann geht ihr auf SPOX und müsst euch nur noch ärgern. Das gleiche Gefühl beschleicht euch, wenn ihr die Noten auf anderen Portalen checkt oder am Sonntag und Montag die Zeitungen aufschlagt.

Denn diese ahnungslosen Sportjournalisten haben es doch tatsächlich gewagt, eurem Mann des Tages nicht die Wunschnote zu geben. Wie gesagt, ihr kennt die Geschichte. Woche für Woche das gleiche, Woche für Woche der Ärger.

Damit ist jetzt Schluss. Zukünftig müsst ihr euch nicht mehr darüber aufregen, dass Spieler A viel zu schlecht wegkam, während Spieler B in einem anderen Match viel zu gut bewertet wurde. Denn SPOX hat die Lösung. Gemeinsam mit LigaInsider präsentieren wir die fairste Fußballnote Deutschlands.

Die neuen Noten gibt's erstmals beim Supercup

LigaInsider hat eine Note entwickelt, die ohne menschliches Zutun funktioniert und unabhängig von Meinungen oder Erfahrungen der Redakteure ist. Sie basiert zu 100 Prozent auf Opta-Daten, misst aber gleichzeitig auch qualitativ.

Nähere Informationen zur Entstehung der Note sowie dem technischen und statistischen Hintergrund werden wir euch in den kommenden Tagen präsentieren. Beim Duell um den deutschen Supercup zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern am Samstag (20.30 Uhr im LIVETICKER) wird die neue Note auf SPOX zum ersten Mal zum Einsatz kommen.

Nicht perfekt, aber fair

Wir wollen nicht sagen, dass die Note dadurch perfekt oder fehlerfrei ist. Das kann keine Redaktion der Welt garantieren. Doch sie ist zu einhundert Prozent neutral und innerhalb ihrer Parameter und vor allem innerhalb aller Spiele der Bundesligasaison auch absolut fair.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit LigaInsider und sind heiß auf unsere neuen, besseren Noten. Hoffentlich geht es euch genauso und ihr müsst euch zukünftig weniger ärgern. Samstag geht's los. Wir freuen uns auf euer Feedback.

Eure SPOX-Chefredaktion