Bundesliga: Schalke-Restprogramm: Das sind die letzten Gegner der Knappen

Der FC Schalke 04 steht sieben Spieltage vor Schluss auf Platz zwei der Tabelle. Diesen Platz wollen die Knappen verteidigen, dafür müssen sie sich jedoch in den restlichen Partien vor eigenem Publikum gegen zwei direkte Konkurrenten durchsetzen. Außerdem steht die Reise zu zwei Abstiegskandidaten an. SPOX zeigt Euch das Restprogramm in der Bundesliga.

Der FC Schalke 04 steht sieben Spieltage vor Schluss auf Platz zwei der Tabelle. Diesen Platz wollen die Knappen verteidigen, dafür müssen sie sich jedoch in den restlichen Partien vor eigenem Publikum gegen zwei direkte Konkurrenten durchsetzen. Außerdem steht die Reise zu zwei Abstiegskandidaten an. SPOX zeigt Euch das Restprogramm in der Bundesliga.

Mit einem neuen Trainer gingen die Königsblauen in die Saison und strebten die Rückkehr auf die Europapokalplätze an. Der 32-jährige Domenico Tedesco füllt die Aufgabe bislang eindrucksvoll aus und hat nun die Chance, sich auf Platz zwei für die Champions League zu qualifizieren und auch erstmals seit drei Jahren wieder vor dem Rivalen Borussia Dortmund zu landen.

Seit drei Spieltagen steht der FC Schalke 04 auf Platz zwei der Tabelle. Besonders die aktuelle Form ist beeindruckend, denn die Knappen gewannen die letzten fünf Spiele. Ein komfortabler Vorsprung sprang dabei allerdings nicht heraus.

Schalke hat einen Punkt Vorsprung vor dem BVB

Vor dem BVB auf Rang zwei haben die Königsblauen gerade mal einen Punkt Vorsprung. Eintracht Frankfurt auf Rang vier der Tabelle hat bereits vier Zähler Rückstand auf die Königsblauen. Fünf Punkte sind es auf den ersten Platz, der nicht für die Teilnahme an der Champions League qualifiziert. Dort steht aktuell Bayer Leverkusen.

In den nächsten Wochen stehen zunächst Duelle mit Mannschaften aus der unteren Tabellenregion an. Am Osterwochenende ist der SC Freiburg zu Gast in der Veltins-Arena, eine Woche später reist man zum akut abstiegsgefährdeten Hamburger SV. Anschließend empfängt man dem BVB zum Revierderby, bei dem es dann auch um Platz zwei gehen kann.

Es folgen Spiele beim 1. FC Köln, gegen Borussia Mönchengladbach und beim FC Augsburg. Zum Abschluss der Saison ist einmal mehr ein direkter Konkurrent Gast bei den Knappen: Eintracht Frankfurt heißt der letzte Gegner des FC Schalke 04.

Das Restprogramm von Schalke in der Übersicht

Spieltag Datum Uhrzeit Gegner
28 Sa., 31.03.2018 15.30 Uhr SC Freiburg (H)
29 Sa., 07.04.2018 18.30 Uhr Hamburger SV (A)
30 So., 15.04.2018 15.30 Uhr Borussia Dortmund (H)
31 So., 22.04.2018 18 Uhr 1. FC Köln (A)
32 Sa., 28.04.2018 15.30 Uhr Borussia Mönchengladbach (H)
33 Sa., 05.05.2018 15.30 Uhr FC Augsburg (A)
34 Sa., 12.05.2018 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt (H)

Schalke in der Liga auf Platz zwei

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Bayern München 27 66:20 46 66
2. Schalke 04 27 41:30 11 49
3. Borussia Dortmund 27 54:33 21 48
4. Eintracht Frankfurt 27 38:30 8 45
5. Bayer Leverkusen 27 47:35 12 44
6. RB Leipzig 27 40:35 5 43
7. TSG Hoffenheim 27 46:41 5 39
8. VfB Stuttgart 27 25:30 -5 37
9. Borussia M'gladbach 27 36:42 -6 36
10. FC Augsburg 27 37:36 1 35
11. Hertha BSC 27 32:32 0 35
12. Werder Bremen 27 30:32 -2 33
13. Hannover 96 27 33:39 -6 32
14. SC Freiburg 27 26:44 -18 30
15. Wolfsburg 27 28:37 -9 25
16. 1. FSV Mainz 05 27 29:46 -17 25
17. 1. FC Köln 27 27:49 -22 20
18. Hamburger SV 27 19:43 -24 18

Mehr bei SPOX: News und Gerüchte zum FC Schalke: Donis Avdijaj vor Rückkehr? | BVB-Transferziel Lautaro Martinez: Küken statt Fledermaus? | Bayer-Profi Alario für drei Spiele gesperrt, 10.000 Euro Geldstrafe