Bundesliga: Sanches bestätigt: Will FC Bayern verlassen

Rund um Renato Sanches gab es in den vergangenen Wochen ob der mangelnden Einsatzzeiten im Vorjahr zahlreiche Wechselgerüchte - jetzt meldete sich der 19-Jährige selbst zu Wort: Er will den FC Bayern München tatsächlich verlassen.

Rund um Renato Sanches gab es in den vergangenen Wochen ob der mangelnden Einsatzzeiten im Vorjahr zahlreiche Wechselgerüchte - jetzt meldete sich der 19-Jährige selbst zu Wort: Er will den FC Bayern München tatsächlich verlassen.

"Persönlich bin ich nicht zufrieden mit meinem ersten Jahr in München. Natürlich möchte ich mehr spielen. Deswegen würde ich mich gerne sportlich verändern und zu einem Verein gehen, der mir mehr Einsatzzeiten geben kann", stellte Sanches im Gespräch mit der Sport Bild klar.

Einen möglichen Abnehmer gibt es bereits: Der AC Milan soll die Fühler nach Sanches ausgestreckt haben. Trainer Vincenzo Montella lobte den Mittelfeldmann zuletzt öffentlich, Sanches selbst erklärte: "Milan ist eine interessante Option. Wenn sich die Möglichkeit ergibt und die Vereine sich einigen können, würde ich sie gerne wahrnehmen."

Weiter kündigte der Portugiese an: "Ich bin nun auf der China-Tour mit dem FC Bayern unterwegs, aber danach werden wir uns in München zusammensetzen und hoffentlich eine Lösung finden. Ich bin jung, ich möchte und muss viel spielen. Ich denke, die Chance dazu ist in Mailand größer als in München."

Mehr bei SPOX: Renato Sanches: Die 35-Millionen-Euro-Geduldsprobe | FC Bayern München: Alle Infos zur Saisonvorbereitung | Bayern schlägt Chelsea dank furiosem Start