Bundesliga: Salihamidzic und Heidel äußern sich zu Gerüchten um Meyer

In den vergangenen Tagen sind Gerüchte durch die Medien gegeistert, wonach der Wechsel von Max Meyer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern perfekt sein soll. Nun äußerte sich Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic dazu.

In den vergangenen Tagen sind Gerüchte durch die Medien gegeistert, wonach der Wechsel von Max Meyer vom FC Schalke 04 zum FC Bayern perfekt sein soll. Nun äußerte sich Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic dazu.

"Die Meldung kommt aus Spanien. Das kommt mir spanisch vor", sagte Salihamidzic bei Sky: "Wenn was dran wäre, wüsstest ihr als erstes Bescheid. Er ist ein super Spieler, keine Frage. Aber wenn man sich unser Mittelfeld anschaut, haben wir eine Riesenbesetzung."

Auch Schalkes Sportvorstand Christian Heidel konnte das Thema Meyer nicht ernst nehmen: "Ich gehe davon aus, dass nächste Woche eine griechische Zeitung berichtet wird, dass er nach Hoffenheim wechselt, weil wir dann gegen Hoffenheim spielen. Der Max kann da nichts für, dass solche Dinge in die Welt gesetzt werden. Wir versuchen, uns damit gar nicht zu beschäftigen."

Mehr bei SPOX: Stimmen zum Spieltag: "Ich bin keine Maschine" | Fährmann schenkt Bayern den Sieg | Lewandowski trifft im elften Heimspiel in Folge