Bundesliga: Ribery verlängert wohl seinen Vertrag beim FCB

Franck Ribery wird seinen Vertrag beim FC Bayern München wohl um ein weiteres Jahr verlängern. Laut Kicker haben sich beide Seiten auf eine Verlängerung bis zum 30. Juni 2019 geeinigt.

Franck Ribery wird seinen Vertrag beim FC Bayern München wohl um ein weiteres Jahr verlängern. Laut Kicker haben sich beide Seiten auf eine Verlängerung bis zum 30. Juni 2019 geeinigt.

Die auslaufenden Verträge der Altstars Ribery und Arjen Robben sind seit Wochen ein großes Thema beim FC Bayern. Am Samstag hatte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge auf die Frage, was gegen eine Verlängerung mit beiden spreche, geantwortet: "Nicht viel."

Bei Ribery sind die Verhandlungen angeblich abgeschlossen, er soll in Kürze einen neuen Einjahresvertrag unterzeichnen. Für den 35-jährigen Franzosen wäre es die zwölfte Saison im Trikot des Rekordmeisters.

FC Bayern: Noch keine Einigung mit Arjen Robben

Angeblich lagen ihm Angebote aus China, Katar und der Türkei vor. Publikumsliebling Ribery hatte aber schon mehrfach betont, dass er seine Karriere gerne beim FC Bayern beenden wolle. Ribery kam 2007 für 25 Millionen Euro Ablöse von Olympique Marseille nach München.

Mit ihm soll auch besprochen sein, dass sich seine Einsatzzeit verringern könnte. Die jungen Kingsley Coman und Serge Gnabry, der von seiner Leihe aus Hoffenheim zurückkehrt, sollen langsam als Nachfolger aufgebaut werden.

Bei Robben sind die Gespräche noch nicht so weit fortgeschritten. Der Niederländer würde ebenfalls für ein weiteres Jahr beim FC Bayern unterschreiben.

Franck Ribery: Bundesliga-Saisons beim FC Bayern

Saison Spiele Tore
2007/2008 28 11
2008/2009 25 9
2009/2010 19 4
2010/2011 25 7
2011/2012 32 12
2012/2013 27 10
2013/2014 22 10
2014/2015 15 5
2015/2016 13 2
2016/2017 22 5
2017/2018 19 5

Mehr bei SPOX: FC Bayern: James und Martinez nach Kampfspiel gegen Sevilla verletzt | Bayern zieht souverän ins Halbfinale ein