Bundesliga: Rakitic zu Pjaca: "Er wird begeistert sein"

Ivan Rakitic glaubt, dass der kurz bevorstehende Wechsel seines Landsmannes Marko Pjaca (22) von Juventus Turin zum FC Schalke die richtige Entscheidung ist.

Ivan Rakitic glaubt, dass der kurz bevorstehende Wechsel seines Landsmannes Marko Pjaca (22) von Juventus Turin zum FC Schalke die richtige Entscheidung ist.

"Pjaca hat eine gute Wahl getroffen", sagte der Mittelfeldspieler des FC Barcelona gegenüber 24 sata.

"Schalke gehört zu den drei bis vier besten deutschen Teams und ist, was die Klub-Organisation angeht, ein europäisches Top-Team", so der 29-Jährige weiter.

Rakitic weiter: "Marko wird in einem der schönsten Stadien der Welt spielen. Ich bin mir sicher, er wird begeistert sein."

Pjaca-Wechsel: Nur Medizincheck fehlt

Wenngleich Rakitic der Meinung ist, dass die Fans große Erwartungen in den Neuzugang haben werden, glaubt er, dass Domenico Tedesco der richtige Trainer für den 22-Jährigen ist: "Schalke hat mit Tedesco einen großartigen, jungen Trainer."

Nachdem Pjacas Berater den Wechsel gegenüber Goal angekündigt hatte, bestätigte Sportdirektor Christian Heidel am Mittwochabend, dass nur noch der Medizincheck ausstehe. Der Nationalspieler wird als Leihspieler zum Kader der Knappen stoßen.

Marko Pjacas Leistungsdaten der letzten Saisons

Saison Verein Liga-Spiele Tore Vorlagen
2017/18 Juventus Turin 0 0 0
2016/17 Juventus Turin 14 0 0
2015/16 Dinamo Zagreb 28 8 4
2014/15 Dinamo Zagreb 32 11 5
2013/14 Lokomotiva Zagreb 31 7 6
2012/13 Lokomotiva Zagreb 17 2 1

Mehr bei SPOX: Heidel hofft weiter auf Verbleib von Goretzka | Wintertransfers: Schalke holt Teuchert | Heidel: Pjaca kommt zu Schalke - Medizincheck steht aus