Bundesliga: Pulisic-Zukunft? Vater Mark gibt ein Update

Christian Pulisic von Borussia Dortmund wird seit Wochen mit allen möglichen Topklubs in Verbindung gebracht. Nun äußerte sich einmal mehr sein Vater Mark zu der Zukunft seines Sohnes. "Momentan spielt Christian für Dortmund und dort plant er auch nächstes Jahr zu spielen", sagte Pulisics Vater gegenüber Sky Sports .

Christian Pulisic von Borussia Dortmund wird seit Wochen mit allen möglichen Topklubs in Verbindung gebracht. Nun äußerte sich einmal mehr sein Vater Mark zu der Zukunft seines Sohnes. "Momentan spielt Christian für Dortmund und dort plant er auch nächstes Jahr zu spielen", sagte Pulisics Vater gegenüber Sky Sports.

Er machte allerdings keinen Hehl daraus, dass es seinem Sohn die englische Premier League ganz besonders angetan hat: "Die Premier League ist eine Liga, in der er immer bestrebt war, mitzuspielen. Wir sind durchs ganze Land gereist und haben alle Nuancen des englischen Fußballs kennengelernt - die Verrücktheit außerhalb der Stadien und das Singen drinnen. Er hat wirklich ein Gefühl dafür bekommen, welche Leidenschaft die Engländer für die Premier League haben."

Zuletzt wurde der Name Pulisic unter anderem im Zusammenhang mit Real Madrid, dem FC Liverpool oder sogar dem FC Bayern genannt. Der 19-jährige US-Amerikaner steht beim BVB noch bis 2020 unter Vertrag.

In der abgelaufenen Saison stand Pulisic, der 2015 aus Pennsylvania nach Dortmund kam, in 32 Pflichtspielen für die Borussia auf dem Platz. Er erzielte fünf Tore und bereitete sieben weitere Treffer vor.

Christian Pulisic' Statistiken beim BVB 2017/18

Wettbewerb Spiele Tore Vorlagen
Bundesliga 32 4 6
Champions League 5 - -
Europa League 3 - 1
DFB-Pokal 1 - -

Mehr bei SPOX: Deshalb blitzte der BVB offenbar bei Mina ab | "Überragend!" Götze schwärmt von Favre | Wunschstürmer Mandzukic sagt BVB wohl ab