Bundesliga: Pulisic! BVB dreht Spiel gegen Liverpool

Borussia Dortmund hat auch das zweite Testspiel beim International Champions Cup erfolgreich bestritten. Nach dem 1:0-Sieg gegen Manchester City gewann der BVB gegen den FC Liverpool mit 3:1 (0:1).

Borussia Dortmund hat auch das zweite Testspiel beim International Champions Cup erfolgreich bestritten. Nach dem 1:0-Sieg gegen Manchester City gewann der BVB gegen den FC Liverpool mit 3:1 (0:1).

FC Liverpool - Borussia Dortmund 1:3 (1:0)

  • Tore: 1:0 van Dijk (25.), 1:1 Pulisic (66., Foulelfmeter), 1:2 Pulisic (89.), 1:3 Bruun Larsen (90.+3)
  • Aufstellung BVB, 1. Halbzeit: Hitz - Toljan, Zagadou, Diallo, Dieckmann - Sahin - Dahoud, Boadu, Wolf, Sancho - Philipp.
  • Aufstellung BVB, 2. Halbzeit: Hitz - Bockhorn, Pieper, Zagadou, Schmelzer - Burnic - Gomez, Götze, Pulisic, Larsen - Isak.

Der BVB hat auch das zweite Testspiel beim ICC gewonnen. Dortmund kam bei hohen Temperaturen in Charlotte nur schleppend in die Partie und kaum zu Torchancen.

Nach 22 Minuten musste auf Seiten des LFC Joel Matip verletzt vom Platz. Liverpool kam kurz darauf durch Virgil van Dijk zur Führung, der nach einer kurz gespielten Ecke vollkommen freistehend am Fünfmeterraum nur noch einköpfen musste.

Dortmund auch in der Folge wenig inspiriert und ohne klare Torabschlüsse. Nach der Pause und vielen Wechseln wendete sich das Blatt jedoch: Dortmund kam nach einem Foul von James Milner an Christian Pulisic zu einem Strafstoß, den der Amerikaner locker versenkte.

Kurz vor dem Ende dann die Entscheidung: Nach einem tollen Konter über die linke Seite und Marcel Schmelzer passte der Linksverteidiger an die Strafraumkante zu Pulisic, der Karius mit einem trockenen Rechtsschuss ins linke Eck keine Chance ließ.

In der Nachspielzeit legte der BVB sogar noch einen nach. Erneut war es Pulisic, der sich rechts im Strafraum mit einem Schuss versuchte. Karius ließ abprallen, Jacob Bruun Larsen stocherte die Kugel schließlich ins Netz.

Damit gewinnt die Borussia auch das dritte Testspiel unter Trainer Lucien Favre. Zuvor schlug man Austria Wien und Manchester City jeweils mit 1:0.

BVB: Fahrplan in der Saisonvorbereitung

Datum Gegner Ort Anstoß Ergebnis
13. Juli Austria Wien Generali-Arena, Wien 19:00 Uhr 1:0
21. Juli Manchester City Chicago 03:05 Uhr 1:0
22. Juli FC Liverpool Charlotte 22:00 Uhr 3:1
26. Juli Benfica Lissabon Pittsburgh 02:05 Uhr -
03. August Stade Rennes Altach 19:30 Uhr -
07. August SSC Neapel St. Gallen 19:30 Uhr -
12.August Lazio Rom Essen 17:30 Uhr -

Mehr bei SPOX: BVB-LFC live auf DAZN und im Liveticker: Pulisic dreht das Spiel! | Zwei PL-Klubs an Schürrle interessiert? | Watzke: "Morddrohungen gehören dazu"