Bundesliga: Paderborn wohl an Schalker interessiert

Der SC Paderborn steht anscheinend vor der Verpflichtung von Bernard Tekpetey vom FC Schalke 04. S04-Neuzugang Salif Sane absolviert am Montag seinen Fitnesscheck. Christian Heidel hat die Nichtnominierung von Benedikt Höwedes für das Testspiel gegen Essen erklärt.

Der SC Paderborn steht anscheinend vor der Verpflichtung von Bernard Tekpetey vom FC Schalke 04. S04-Neuzugang Salif Sane absolviert am Montag seinen Fitnesscheck. Christian Heidel hat die Nichtnominierung von Benedikt Höwedes für das Testspiel gegen Essen erklärt.

Aaktuelle Nachrichten rund um den FC Schalke 04.

SC Paderborn wohl vor Verpflichtung Bernard Tekpetey von Schalke

Der SC Paderborn steht anscheinend vor der Verpflichtung von Schalkes Bernard Tekpetey. Laut Bild-Informationen könnte der Wechsel schon bald verkündet werden.

"Ein interessanter Spieler, mit dem wir uns beschäftigen", erklärte Paderborn Sportdirektor Markus Krösche gegenüber der Bild. Perfekt sei der Deal aber noch nicht. Schalke will sich bei einem möglichen Wechsel wohl eine Rückkaufoption sichern.

Tekpetey war Angang 2016 zum FC Schalke gewechselt, setzte isch in der ersten Mannschaft aber nie wirklich durch. In der Hinrunde der vergangenen Saison war er nach Österreich an den SCR Altach verliehen.

FC Schalke 04: Bertnard Tepeteys Leistungsdaten für S04

Wettbewerb Spiele Tore
Bundesliga 2 -
Europa League 1 -
Regionalliga West (Schalke II) 16 4

Schalke 04: Salif Sane absolviert Fitnesscheck

Schalke-Neuzugang Salif Sane absolviert am Montag, 23. Juli, den obligatorischen Fitnesscheck beim FC Schalke 04. Der Innenverteidiger hatte nach seiner WM-Teilnahme mit dem Senegal bis vergangenen Freitag Sonderurlaub bekommen.

Bereits am Samstag absolvierte Sane seine erste individuelle Trainingseinheit und besuchte die Mannschaft beim Testspiel gegen Schwarz-Weiß Essen.

S04-Manager Christian Heidel zu Höwedes: Kein Risiko eingehen

Christian Heidel hat die Nichtberücksichtigung von Benedikt Höwedes für das Testspiel gegen Schwarz-Weiß Essen erklärt. "Er hat erst drei Tage mit der Mannschaft trainiert. Sollen wir da ein Risiko eingehen?", sagte der Schalke-Manager über den langjährigen Kapitän.

Laut Bild-Informationen sei auch die Teilnahme von Höwedes am Trainingslager in Österreich fraglich. Trainer Domenico Tedesco wolle mit einem möglichst kleinen Kader abreisen. Höwedes ist ein wahrscheinlicher Streichkandidat.

Mehr bei SPOX: Fortuna dementiert Interesse an Höwedes | Tests: S04 mager, SVW verliert, SGE siegt klar | FC Schalke 04: News und Gerüchte