Bundesliga: News und Gerüchte zum FC Schalke: Donis Avdijaj vor Rückkehr?

Trotz seiner Ausleihe zu Roda Kerkrade haben sie beim FC Schalke 04 Donis Avdijaj wohl weiterhin fest für die Zukunft auf dem Zettel. Hier findet ihr alle News und Gerüchte rund um die Königsblauen.

Trotz seiner Ausleihe zu Roda Kerkrade haben sie beim FC Schalke 04 Donis Avdijaj wohl weiterhin fest für die Zukunft auf dem Zettel. Hier findet ihr alle News und Gerüchte rund um die Königsblauen.

FC Schalke beobachtet Avdijaj "sehr genau"

Bis Saisonende ist Donis Avdijaj vom FC Schalke an Roda Kerkrade ausgeliehen, eine Rückkehr des Offensivspielers kann man sich in Gelsenkirchen scheinbar durchaus gut vorstellen.

"Wir beobachten Donis sehr genau. Er hat in Kerkrade eingeschlagen, er blüht dort auf. Wir werden sehen, was im Sommer passiert", erklärte Manager Christian Heidel zuletzt.

Am Wochenende gelang Avdijaj für Kerkrade ein Traumtor zum Sieg gegen NAC Breda , wodurch der letzte Tabellenplatz an Twente Enschede abgegeben wurde.

Avdijajs Statistiken im Überblick

Mannschaft Einsätze Tore Assists
FC Schalke U19 24 17 4
FC Schalke II 11 4 1
FC Schalke 12 2 /
Sturm Graz 45 13 11
Roda Kerkrade 6 1 /

Schalker Freude über Insua-Premiere

Nach langer Wartezeit hat Sommerneuzugang Pablo Insua am Wochenende beim 1:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg seine Premiere für Schalke gefeiert.

"Pablo hatte sich den Einsatz verdient. Nach viel Dunkelheit in dieser Saison hat er endlich wieder Licht gesehen", kommentierte Trainer Domenico Tedesco das Debüt des Verteidigers. "Pablo hatte unheimlich viel Pech. Es geht jetzt darum, dass er wieder reinkommt", sagte Manager Heidel.

Insua war nach seinem Wechsel zu den Königsblauen zunächst mit einer Rippenfell-Entzündung ausgefallen, die sich in der Folgezeit zu einer Herzbeutel-Entzündung verschlimmerte. Selbst ein frühzeitiges Karriereende schien nicht ausgeschlossen, bevor Insua sich in den vergangenen Wochen wieder in die Mannschaft zurück arbeitete.

Diese Spieler stellt Schalke für die Länderspielpause ab

Spieler Nationalmannschaft
Leon Goretzka Deutschland
Nabil Bentaleb Algerien
Guido Burgstaller Österreich
Alessandro Schöpf Österreich
Amine Harit Marokko
Yevhen Konoplyanka Ukraine
Weston McKennie USA
Matija Nastasic Serbien
Marko Pjaca Kroatien
Breel Embolo Schweiz
Alexander Nübel U21 Deutschland
Cedric Teuchert U21 Deutschland
Thilo Kehrer U21 Deutschland

Schalke feiert Mike Büskens' 50. Geburtstag

Mike Büskens wird am Montag 50 Jahre alt und Schalke gratuliert artig. Büskens spielte von 1992 mit Ausnahme einer halben Saison durchgängig bis zu seinem Karriereende 2005 für Königsblau.

Noch während seiner aktiven Karriere trainierte Büskens Jugendmannschaften der Knappen und übernahm 2005 die Reserve des FC Schalke als Trainer. Später sammelte Büskens als Co-, Interims- und hauptverantwortlicher Trainer Erfahrung in der Bundesliga.

Mehr bei SPOX: Knoche-Eigentor beschert Schalke glücklichen Sieg in Wolfsburg | Gerücht: Schalke-Eigengewächs Max Meyer beim FC Barcelona abgeblitzt | Transfergerücht: Schalke 04 will Nadiem Amiri und Jonas Hector