Bundesliga: Naldo zu Vertragsverlängerung bei Schalke: "Fühle mich unbeschreiblich wohl"

Naldo will beim FC Schalke 04 bleiben. Der Innenverteidiger spricht nach seiner starken Hinrunde über eine mögliche Vertragsverlängerung bei den Knappen und erklärt sein Erfolgsgeheimnis.

Naldo will beim FC Schalke 04 bleiben. Der Innenverteidiger spricht nach seiner starken Hinrunde über eine mögliche Vertragsverlängerung bei den Knappen und erklärt sein Erfolgsgeheimnis.

"Ich arbeite daran, dass ich über den Sommer 2019 hinaus auf Schalke spiele. Ich fühle mich hier unbeschreiblich wohl", sagte Naldo im Gespräch mit dem kicker. Christian Heidel habe bereits signalisiert, dass es nicht der letzte Vertrag für den Abwehrchef sei, sollte die Zusammenarbeit weiterhin derart positiv verlaufen.

Dass der Abwehrchef ein solch hohes Ansehen auf Schalke genießt, liegt nicht nur an seinem historischen Kopfball zum 4:4 im Revierderby. Naldo ist mit 72,6 Prozent gewonnenen Zweikämpfen einer der Stärksten der Liga im Eins-gegen-Eins - trotz seiner Defizite in Sachen Geschwindigkeit.

"Ich merke, dass meine Gegenspieler manchmal genervt davon sind, wenn ich mal wieder mit meinen langen Beinen vor ihnen am Ball bin. Dadurch werden sie häufig unruhig, was wiederum gut für mich ist", erklärte Naldo, der unter Trainer Domenico Tedesco aktiver nach vorne verteidigen soll: "Das wirkt sich natürlich auch auf mein Verhalten als Innenverteidiger aus. Wir sind deutlich aggressiver als in der vorigen Saison."

Mehr bei SPOX: Überblick: Transfers und Gerüchte rund um die Bundesliga | Teuchert-Nachfolger: Nürnberg bedient sich wohl in Leipzig | Viertelfinal-Auslosung: Übertragung im TV, Livestream und wann sie stattfindet