Bundesliga: Die frühesten Meister der Bundesliga-Geschichte

Der FC Bayern hat sich am 29. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 erneut zum Meister gekrönt. Den Rekord als frühester Meister der Bundesliga-Geschichte hat der FC Bayern München in dieser Saison allerdings verpasst. SPOX zeigt Euch die frühesten Titelentscheidungen im Überblick.

Der FC Bayern hat sich am 29. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 erneut zum Meister gekrönt. Den Rekord als frühester Meister der Bundesliga-Geschichte hat der FC Bayern München in dieser Saison allerdings verpasst. SPOX zeigt Euch die frühesten Titelentscheidungen im Überblick.

Zum sechsten Mal in Folge ist der FC Bayern Deutscher Meister - und wieder war die Bundesliga eine eindeutige Sache. Allerdings standen die Bayern bereits zwei Mal früher in der Saison als Meister fest. SPOX zeigt die frühesten Titelentscheidungen der Bundesliga (Richtwert: Spieltage).

Das sind die frühesten Meister der Bundesliga-Geschichte

Saison Datum Spieltag Meister
2013/14 25. März 27 FC Bayern München
2012/13 06. April 28 FC Bayern München
2017/18 07. April 29 FC Bayern München
2014/15 25. April 30 FC Bayern München
1972/73 05. Mai 30 FC Bayern München
2002/03 05. Mai 30 FC Bayern München
1987/88 13. April 31 Werder Bremen
2016/17 29. April 31 FC Bayern München
2004/05 30. April 31 FC Bayern München
2000/08 04. Mai 31 FC Bayern München
1998/99 09. Mai 31 FC Bayern München

In der laufenden Saison hatten die Bayern bereits am 28. Spieltag die Möglichkeit, Meister zu werden. Allerdings gewann Schalke 04 sein Match gegen Freiburg und vertagte so die Meisterfeier.

Mehr bei SPOX: Hasenhüttl macht RB Leipzig Hoffnungen auf Verbleib: "Fühle mich wohl" | Stöger will nicht, dass Bayern "gegen uns Meisterschaft feiern" | Lewandowski beim FC Bayern: Die andere Art der Erpressung