Bundesliga: Meijer: "Bosz? Gleiche Schublade wie Klopp"

Der frühere Bundesligaspieler Erik Meijer hat sich zu Borussia Dortmunds Trainer Peter Bosz geäußert. Der Niederländer erkennt deutliche Ähnlichkeiten zwischen seinem Landsmann, Jürgen Klopp und Thomas Tuchel.

Der frühere Bundesligaspieler Erik Meijer hat sich zu Borussia DortmundsTrainer Peter Bosz geäußert. Der Niederländer erkennt deutliche Ähnlichkeiten zwischen seinem Landsmann, Jürgen Klopp und Thomas Tuchel.

"Mit Bosz ist sicher bewusst ein Trainer gewählt worden, der in die gleiche Schublade reinpasst wie Klopp und Tuchel", sagte Meijer dem Focus: "Alle drei lassen gerne dominant spielen, lassen Druck auf den Gegner aufbauen. Der eine vielleicht ein paar Meter weiter vorne, der andere ein paar Meter weiter hinten. Aber das sind Details. Und vor allen Dingen lassen sie gerne schönen Fußball spielen. Also offensiven Fußball."

Sportlich hat es beim BVB bereits zwischen Tuchel und den Bossen um Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc geklappt, nur eben menschlich nicht so richtig. Wie wird das wohl mit Bosz funktionieren?

"Bosz hat seinen eigenen Style! Er wird sich auch in seinen Gesprächen so geäußert haben. Er ist selbstbewusst, er weiß, wofür er steht und er weiß auch, dass er der Verantwortliche ist und derjenige, der jede Woche sein Gesicht in den Medien zeigt. Egal, ob es gut läuft oder nicht. Und da erwartet er natürlich auch von seinen Chefs Rückendeckung", so Meijer.

Mehr bei SPOX: VfB Stuttgart verlängert vorzeitig mit Aufstiegstrainer Wolf | Alles zum International Champions Cup 2017 | Zorc: "Wir planen ganz klar mit Papa"