Bundesliga: Medien: VfB-Wechsel von Zieler stockt

Ron-Robert Zielers Wechsel zum VfB Stuttgart steht weiterhin auf der Kippe. Der Torhüter von Leicester City wird in England offenbar hingehalten.

Ron-Robert Zielers Wechsel zum VfB Stuttgart steht weiterhin auf der Kippe. Der Torhüter von Leicester City wird in England offenbar hingehalten.

Wie die Bild vermeldet, wartet Zieler seit geraumer Zeit auf eine Freigabe von Leicester. Diese soll der Klub bisher aber nicht gegeben haben, da der ehemalige englische Meister abwartet, was mit der bisherigen Nummer eins Kasper Schmeichel passiert.

Der 30-Jährige wird von Manchester United umworben. Sollte er wechseln, würde Zieler zum neuen Stammtorwart aufsteigen. Sonst aber würde es ihn zum VfB ziehen. Berichte aus dem Mai legten einen Ausleihe mit eventueller Kaufoption nahe.

Der Bild zufolge wartet Zieler nun schon seit Wochen auf eine Antwort des Klubs. Die Verantwortlichen sollen allerdings ausweichen und wollen damit wohl Zeit gewinnen. Der VfB setzte bisher auf die Dienste des Australiers Mitch Langerak.

Mehr bei SPOX: Stuttgart: Schindelmeiser will "keine Phantasiepreise" zahlen | Leicester verpflichtet Sevillas Vicente Iborra | VfB-Ziel Gabigol nicht im Inter-Kader