Bundesliga: Medien: Großes US-Angebot für Junuzovic

Der SV Werder Bremen und Zlatko Junuzovic haben wohl ein großes Angebot aus den USA vorliegen. Der Österreicher wird von Orlando City umworben.

Der SV Werder Bremen und Zlatko Junuzovic haben wohl ein großes Angebot aus den USA vorliegen. Der Österreicher wird von Orlando City umworben.

Laut Sky und Bild bietet Orlando rund fünf Millionen Euro Ablöse für den Mittelfeldspieler. Sportdirektor Frank Baumann will ihn allerdings offenbar halten und legte Junuzovic wohl kürzlich ein Angebot zur Vertragsverlängerung vor. Das Gehalt des 29-Jährigen soll aufgestockt werden.

In den USA könnte er allerdings mehr verdienen, als die von Werder offerierten 2,6 Millionen Euro brutto. Das galt auch schon für das Werben von Trabzonspor, das sich aber letztlich an der Ablöseforderung von acht Millionen Euro zerschlug. Bremen bleibt hart.

In Orlando könnte Junuzovic neben Ex-Weltfußballer Kaka auch auf Jonathan Spector treffen. Der US-Amerikaner mit deutschem Pass spielte unter anderem für Manchester United. Trainiert wird das Team vom 44-jährigen Jason Kreis.

Mehr bei SPOX: FC Bayern München: Alle Infos zur Saisonvorbereitung | West Ham United 57-Millionen-Euro-Paket für Arnautovic | Hoffenheim-Leihe Gnabry: "Fühle ich mich natürlich als Teil des FC Bayern"