Bundesliga: ManUnited an Bartra interessiert?

Offenbar hat Manchester United ein Auge auf Marc Bartra von Borussia Dortmund geworfen. Jose Mourinho selbst soll beim Innenverteidiger sein Interesse hinterlegt haben.

Offenbar hat Manchester United ein Auge auf Marc Bartra von Borussia Dortmund geworfen. Jose Mourinho selbst soll beim Innenverteidiger sein Interesse hinterlegt haben.

Ein Jahr ist Bartra nun in Dortmund, der Spanier könnte den BVB aber schon wieder verlassen. Zumindest wenn es nach dem Willen von Manchester United geht. Der katalanische Journalist Gerard Romero twittert, dass Manchester United bei Bartra vorfühlte.

Demnach soll Mourinho sich beim 26-Jährigen gemeldet haben, die Red Devils sollen obendrein bei der Borussia eine Anfrage hinterlegt haben. Romero gilt als gut vernetzter Journalist mit zahlreichen Kontakten zu aktuellen und ehemaligen Spielern des FC Barcelona.

Vertreten wird Bartra von Carles Puyol und ist in Dortmund noch bis 2020 unter Vertrag. Der Nationalspieler spielte in der letzten Saison eine entscheidende Rolle und dürfte mit seinen Anlagen auch unter Peter Bosz zu den wichtigeren Spielern des Kaders zählen.

Mehr bei SPOX: Medien: Ginter vor Gladbach-Transfer | Subotic-Berater: "Borussia weiterhin interessant" | Medien: BVB und Werder an Spanier dran