Bundesliga: Kölner Stürmersuche: Uth, Wood oder Mister X?

Der 1. FC Köln sucht einen Nachfolger für Anthony Modeste. Neben Jhon Cordoba sind wohl auch Michael Gregoritsch, Mark Uth und Bobby Wood mögliche Kandidaten.

Der 1. FC Köln sucht einen Nachfolger für Anthony Modeste. Neben Jhon Cordoba sind wohl auch Michael Gregoritsch, Mark Uth und Bobby Wood mögliche Kandidaten.

35 Millionen Euro wollen reinvestiert werden: Köln verkauft bald Modeste in Richtung China und sucht nun einen Ersatz. Dabei haben sich wohl einige Optionen in den Vordergrund gedrängt, es wird an mehreren Fronten verhandelt. Ein Zukauf könnte teuer werden.

"Wir werden jetzt nicht aufhören zu verhandeln", erklärt Sportdirektor Jörg Schmadtke in der Bild. Durch den Verkauf von Modeste hätten einige Klubs die Preise für ihre Spieler angezogen, da sie wissen, dass Köln mehr Geld zur Verfügung hat.

Uth schon fix?

Der Bild zufolge ist der Transfer von Mark Uth bereits beschlossene Sache. Der Stürmer soll von der TSG 1899 Hoffenheim für sechs Millionen Euro Ablöse kommen. Das sei aber noch nicht alles. Cordoba, Gregoritsch und Wood seien weiterhin Thema.

Dem Express zufolge liegt Wood im Rennen dabei ganz vorne. Der Hamburger soll eine Vertragsverlängerung beim HSV ausgeschlagen haben und den Klub deshalb verlassen. Der 24-Jährige besitzt laut letzten Berichten eine Ausstiegsklausel im Vertrag bis 2020.

12 Millionen Euro würde der US-Amerikaner demnach kosten. Das ist weniger als der 1. FSV Mainz für Cordoba fordert. Rouven Schröder soll dort 20 Millionen Euro für seinen Kolumbianer ausgerufen haben. Gregoritsch wäre mit fünf Millionen Euro wohl das Schnäppchen.

Mehr bei SPOX: Yarmolenko zum FC Bayern? | Hasenhüttl: Champions League Zulassung keine Überraschung | Canadi lässt mit Kritik an Rapid-Vorstand aufhorchen