Bundesliga: Junuzovic über neuen Verein: "Entscheidung gefallen"

Werder Bremen bestätigte, dass Zlatko Junuzovic den Klub nach dieser Saison verlassen wird. "Es war eine Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist. Ich habe bei Werder über sechs sehr emotionale Jahre erlebt", wurde Junuzovic in einer Mitteilung der Bremer zitiert.

Werder Bremen bestätigte, dass Zlatko Junuzovicden Klub nach dieser Saison verlassen wird. "Es war eine Entscheidung, die mir nicht leicht gefallen ist. Ich habe bei Werder über sechs sehr emotionale Jahre erlebt", wurde Junuzovic in einer Mitteilung der Bremer zitiert.

Junuzovic hat bereits einen neuen Verein gefunden, hält sich diesbezüglich aber noch bedeckt. "Die Entscheidung ist bereits gefallen. Aber es stehen noch einige Details aus, so dass ich jetzt noch nicht mehr verraten kann", sagte der langjährige ÖFB-Teamspieler.

Der Mittelfeld-Motor hat angeblich mehrere Angebote vorliegen. Sowohl Stuttgart als auch Schalke sollen an ihm interessiert sein. Aber auch ein Transfer in die nordamerikanische MLS steht im Raum. Zudem zeigte sich zuletzt Red Bull Salzburg nicht abgeneigt, den ehemaligen ÖFB-Teamspieler zurück in die österreichische Bundsliga zu holen.

Werder-Angebot für Junuzovic zu reduzierten Bezügen

Werder wollte Junuzovic halten, hatte dem zu den Großverdienern zählenden Mittelfeldspieler aber ein Angebot zu reduzierten Bezügen gemacht.

"Wir haben immer wieder betont, wie wichtig Zlatko mit seiner Qualität auf und neben dem Platz für die Mannschaft ist. Daher hätte ich es gerne gesehen, wenn er auch weiterhin das Werder-Trikot getragen hätte. Aber ich kann seine Entscheidung auch verstehen", meinte Bremen-Coach Florian Kohfeldt.

Zlatko Junuzovic: Bundesliga-Leistungsdaten bei Werder Bremen

Saison Spiele Tore Assists Einsatzminuten
2011/2012 15 - 3 1.200
2012/2013 30 3 2 2.461
2013/2014 26 2 4 2.286
2014/2015 33 6 15 2.900
205/2016 30 4 13 2.355
2016/2017 30 4 10 2.496
2017/2018 21 2 5 1.450
GESAMT 185 21 52 15.148

Mehr bei SPOX: Zlatko Junuzovic verlässt Werder Bremen | Hector verlängert Vertrag beim 1. FC Köln | Olympique Marseille gegen Salzburg ist ausverkauft