Bundesliga: Junuzovic: "Es gibt mehrere Möglichkeiten ab Sommer"

Ob Zlatko Junuzovic auch in der kommende Spielzeit für Werder Bremen auflaufen wird, ist mehr als ungewiss. Der 30-Jährige, dessen Vertrag Ende Saison ausläuft, stand schon vergangenen Sommer vor einem Abschied an der Weser.

Ob Zlatko Junuzovic auch in der kommende Spielzeit für Werder Bremen auflaufen wird, ist mehr als ungewiss. Der 30-Jährige, dessen Vertrag Ende Saison ausläuft, stand schon vergangenen Sommer vor einem Abschied an der Weser.

Da die Bremer den Vertrag mit dem 55-fachen österreichischen Nationalspieler nur zu gekürzten Bezügen verlängern wollen, dürfte eine Verlängerung wohl ausgeschlossen sein. Derzeit verdient der Ex-Austrianer nämlich 2,6 Millionen Euro pro Jahr, Bremen will künftig aber nur mehr 1,6-1,8 Millionen zahlen.

Einen Wechsel im Winter schließt Junuzovic aus. "Ich werde meinen Vertrag hier erfüllen, und alles andere werden wir sehen. Dafür habe ich momentan auch nicht so den Kopf frei. Ich schaue, dass ich meine Leistung bringe. Wenn ich das schaffe, dann wird sich alles andere auch von selbst lösen", erklärte er gegenüber Sportbuzzer.

Letzten Sommer waren Huddersfield Town und Trabzonspor am Mittelfeldspieler interessiert und es gibt angeblich nach wie vor durchaus Interessenten. "Da ist mein Berater dahinter. Es gibt einige Möglichkeiten ab Sommer. Ich habe mich aber für noch nichts entschieden und will mich momentan nicht festlegen. Meine Leistung zu bringen und mit dem Verein weiter nach oben zu kommen ist einfach das Wichtigste."

Mehr bei SPOX: So viel bietet Werder Junuzovic für den Verbleib | Transfers kein Muss: Kohfeldt vertraut dem Werder-Kader | Werder Bremen bleibt zu Hause eine Macht