Bundesliga: Hannovers Martin Harnik bestätigt Angebot von Werder Bremen

Auf der Suche nach einem neuen Stürmer hatte Werder Bremen auch ein Auge auf Martin Harnik vom Ligakonkurrenten Hannover 96 geworfen. Der Österreicher bestätigte nun ein Angebot der Grün-Weißen.

Auf der Suche nach einem neuen Stürmer hatte Werder Bremen auch ein Auge auf Martin Harnik vom Ligakonkurrenten Hannover 96 geworfen. Der Österreicher bestätigte nun ein Angebot der Grün-Weißen.

"Natürlich macht man sich seine Gedanken, wenn so eine Anfrage kommt. Jedes Angebot ehrt einen Spieler auch und bei Werder hat meine Profilaufbahn ja auch begonnen", gestand Harnik dem Sportbuzzer.

An der Weser stand Harnik zwischen 2006 und 2010 insgesamt 57 Mal für die Reserve und 23 Mal für die Profis von Werder auf dem Platz.

Harnik: "Absolut zufrieden"

Doch dem 30-Jährigen imponierte, dass 96-Manager Horst Heldt die Offerte ablehnte. "Dementsprechend bin ich mit der Entscheidung absolut zufrieden und glücklich", betonte Harnik.

Beim Bundesliga-Aufsteiger bestritt Harnik in dieser Saison 20 Spiele und verbuchte dabei acht Treffer. Sein Vertrag bei den Niedersachsen ist noch bis 2020 gültig.

Mehr bei SPOX: Werder-Neuzugang Rashica winkt Platz in Bremer Startformation | Standardsituationen in der Bundesliga: Im ruhenden Ball liegt die Kraft | Schalke bangt für Bremen-Spiel um Goretzka