Bundesliga: "Gute Chancen", dass Wood gegen BVB spielt

Trainer Markus Gisdol vom Hamburger SV hofft für das Spiel gegen Borussia Dortmund am Mittwoch auf die Rückkehr von Stürmer Bobby Wood . "Wir haben gute Chancen, dass er einsatzfähig ist", sagte der Coach am Dienstag. Der 24-Jährige hatte zuletzt mit einer Kniereizung zu kämpfen.

Trainer Markus Gisdol vom Hamburger SV hofft für das Spiel gegen Borussia Dortmund am Mittwoch auf die Rückkehr von Stürmer Bobby Wood. "Wir haben gute Chancen, dass er einsatzfähig ist", sagte der Coach am Dienstag. Der 24-Jährige hatte zuletzt mit einer Kniereizung zu kämpfen.

Die Hamburger plagen nach den Ausfällen von unter anderem Nicolai Müller, Aaron Hunt und Filip Kostic große Verletzungssorgen in der Offensive. "Es geht einem auf den Keks, immer nur darüber zu sprechen", sagte Gisdol: "Wir haben noch genug Spiele und werden genügend Spieler auf den Platz stellen. Ob Neuzugang Sejad Salihovic gegen den BVB in der Startelf stehen wird, ließ der Trainer offen. "Ich glaube, er wäre bereit", sagte Gisdol: "Aber wir werden sehen."

Der Gegner am Mittwoch sei "im Moment das Nonplusultra" in der Bundesliga, sagte Gisdol: "Sie sind derzeit in einer herausragenden Verfassung. In so einem Spiel kannst du nur gewinnen. Und ich glaube schon, dass wir die Mittel haben, Dortmund Schwierigkeiten zu bereiten."

Mehr bei SPOX: Herrlich hofft auf Alario-Einsatz am Sonntag | Kühne dreht beim HSV den Geldhahn zu | Merk: "Nachdenken, ob man bereit ist für Videobeweis"