Bundesliga: FC Liverpool gegen den BVB heute live beim ICC: TV, Livestream, Liveticker

Nach dem Auftaktsieg gegen Manchester City steht für Borussia Dortmund heute der zweite Auftritt im Rahmen des diesjährigen International Champions Cups an. Dabei trifft der BVB auf den FC Liverpool (ab 22 Uhr im LIVETICKER ). Hier gibt es die wichtigsten Informationen zu der Partie und der Übertragung.

Nach dem Auftaktsieg gegen Manchester City steht für Borussia Dortmund heute der zweite Auftritt im Rahmen des diesjährigen International Champions Cups an. Dabei trifft der BVB auf den FC Liverpool (ab 22 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es die wichtigsten Informationen zu der Partie und der Übertragung.

Insgesamt 18 europäische Topmannschaften treten beim ICC an und bestreiten je drei Spiele.

BVB - FC Liverpool: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Liverpool beginnt am heutigen Sonntag, 22. Juli, um 22 Uhr deutscher Zeit. Spielort ist das Bank of America Stadium in Charlotte.

Liverpool - BVB: Das Spiel heute live im TV oder Livestream sehen

Wie alle anderen Spiele des ICC überträgt der Streamingdienst auch die Partie zwischen Liverpool und Dortmund live.

zeigt neben dem ICC zahlreiche weitere Testspiele der Sommervorbereitung ebenso wie die Spiele der Premier League, Serie A, Ligue 1 und Primera Division. Ab nächster Saison zeigt das Netflix des Sports zudem Spiele der Champions League und der Europa League. DAZN kostet 9,99 Euro im Monat, ist im ersten Monat aber kostenlos.

Im Fernsehen zeigt zudem Sport1 das Spiel.

Liverpool FC gegen Borussia Dortmund im Liveticker

Außerdem könnt ihr das Spiel im Liveticker von SPOX verfolgen, ebenso wie alle anderen ICC-Partien mit deutscher Beteiligung.

FC Liverpool: Klopp sieht ICC als "große Herausforderung"

Vor dem Duell mit seinem Ex-Klub hat sich Liverpools Trainer Jürgen Klopp über den aktuellen Stand der Vorbereitung seines Vereins geäußert: "In den bisherigen Spielen habe ich viele Dinge aus dem Training gesehen und das will ich erneut sehen."

Die Spiele im Rahmen des ICC würden dem Team aber viel abverlangen: "Diese drei Spiele in einer kurzen Zeit sind eine Herausforderung für alle Teams, die involviert sind. Mit dem ganzen Reisen und all den Sachen ist die Vorsaison eine Ansammlung von Herausforderungen."

FC Liverpool: Das snd die Gegner beim ICC

Datum Anstoß (MESZ) Gegner Ort, Land Stadion
22.7. 22 Uhr Borussia Dortmund Charlotte, USA Bank of America Stadium
26.7. 2 Uhr Manchester City New Jersey, USA MetLife Stadium
28.7. 23 Uhr Manchester United Ann Arbor, USA Michigan Stadium

Borussia Dortmund: Favre sieht "noch viel zu tun"

BVB-Trainer Lucien Favre ist mit der bisherigen Vorbereitung des BVB zufrieden, sieht aber noch Handlungsbedarf: "Das wichtigste für uns ist, die Mannschaft auf die Meisterschaft vorzubereiten. Wir haben noch viel zu tun. Viele Spieler sind noch nicht zurück."

Dabei hat Favre eine klare Zielsetzung: "Dass wir weitere Fortschritte machen. Wir haben vor zwei Wochen angefangen. Wir haben gut trainiert. Wir haben sehr hart trainiert."

Der Spielplan des BVB beim ICC

Datum Anstoß (MESZ) Gegner Ort, Land Stadion Ergebnis
21.7. 3 Uhr Manchester City Chicago, USA Soldier Field 1:0
22.7. 22 Uhr FC Liverpool Charlotte, USA Bank of America Stadium
26.7. 2 Uhr Benfica Lissabon Pittsburgh, USA Heinz Field

Mehr bei SPOX: BVB-Test gegen den FC Liverpool heute im Liveticker | Watzke: "Morddrohungen gehören dazu" | FC Liverpool - Transfers in der Sommerpause 2018