Bundesliga: FC Bayern: Jupp Heynckes rechnet mit Neuer-Comeback im April

Jupp Heynckes hat sich optimistisch geäußert, dass Kapitän Manuel Neuer dem FC Bayern München bereits im April wieder zur Verfügung stehen wird.

Jupp Heynckes hat sich optimistisch geäußert, dass Kapitän Manuel Neuer dem FC Bayern München bereits im April wieder zur Verfügung stehen wird.

"Ich glaube ja", sagte Heynckes im Anschluss an das 3:1 (1:0) im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League in Istanbul gegen Besiktas am Mittwoch im ZDF auf die Frage, ob er mit einer Rückkehr von Neuer noch im April rechne. Weiter erläuterte der 72-Jährige: "Die Perspektive ist positiv. Es sieht sehr gut aus."

Derzeit könne der Nationaltorhüter lediglich 80 Prozent seines Körpergewichts belasten und dabei keinen Druck ausüben. Heynckes erklärte, in ständigem Austausch mit den Medizinern und Physiotherapeuten über den Zeitpunkt der Rückkehr zu stehen.

Neuer fehlt dem FC Bayern bereits seit Mitte September. Der 31-Jährige brach sich dreimal den Fuß. Aktuell ist er im Aufbautraining und soll dem Plan der Münchner zufolge in der entscheidenden Saisonphase wieder eingreifen.

Mehr bei SPOX: Boateng: "Haben dumme Fehler gemacht" | Heynckes-Rekord! Bayern im Viertelfinale | Bayern bangt für Leipzig-Spiel um Thiago