Bundesliga: FC Bayern gibt Termin für Meisterfeier bekannt

Der FC Bayern München wird seine sechste Meisterschaft in Folge am 20. Mai auf dem Marienplatz feiern. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt.

Der FC Bayern München wird seine sechste Meisterschaft in Folge am 20. Mai auf dem Marienplatz feiern. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt.

Auf eine öffentliche Meisterfeier im Anschluss an das letzte Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart verzichtet der Rekordmeister hingegen. Ein Grund dafür ist die Sperrung der S-Bahn-Stammstrecke an diesem Wochenende.

Nach der letzten Saison fand die Meisterfeier an einem Samstag statt. Da das Gelände aufgrund von Sicherheitskontrollen bereits am Morgen gesperrt wurde, gab es von den anliegenden Geschäftsbesitzern Beschwerden.

FC Bayern München kann das Double perfekt machen

Am 19. Mai treffen die Münchner im DFB-Pokalfinale auf Eintracht Frankfurt, in Berlin streben die Münchner ihrem 19. Pokalgewinn entgegen.

Vom neuerlichen Triple-Gewinn, welches die Mannschaft von Jupp Heynckes in der Spielzeit 2012/13 bejubelte, musste sich der FC Bayern nach dem 2:2-Remis gegen Real Madrid im Halbfinal-Rückspiel der Champions League verabschieden.

Bei einem Einzug ins Finale der Königsklasse hätte die Meisterfeier erst eine Woche später stattgefunden.

FC Bayern nicht zu stoppen: Die Bundesliga-Meister der letzten Jahre

Saison Meister
2017/18 FC Bayern
2016/17 FC Bayern
2015/16 FC Bayern
2014/15 FC Bayern
2013/14 FC Bayern
2012/13 FC Bayern
2011/12 Borussia Dortmund
2010/11 Borussia Dortmund
2009/10 FC Bayern