Bundesliga: FC Bayern: Aktuelle Transfers und Gerüchte

Im Winter haben die Vereine die Möglichkeit, nochmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden. SPOX blickt auf mögliche Transfers und aktuelle Gerüchte vom FC Bayern.

Im Winter haben die Vereine die Möglichkeit, nochmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden. SPOX blickt auf mögliche Transfers und aktuelle Gerüchte vom FC Bayern.

Leon Goretzka - kicker legt nach

Beinahe täglich gibt es eine neue Wasserstandsmeldung bei Leon Goretzka und mittlerweile haben die Bayern ihr Interesse auch offiziell bestätigt. Bei Königsblau ist man vom öffentlichen Buhlen der Münchner naturgemäß wenig angetan.

"Wir müssen uns nicht jeden Tag von den Münchnern anhören, wie gut unser Spieler ist", sagte etwa Christian Heidel. "Wir möchten keine Unruhe auf Schalke haben."

Nun hat der kicker nachgelegt. Trotz der deutlichen Aussagen von Heidel titelt das Fachmagazin "Goretzka: Das Ja zu Bayern steht". Demnach liegt die Zukunft Goretzkas ab dem 1. Juli bei den Bayern. Bevor Goretzka bei den Bayern unterschreibt, muss er die medizinische Untersuchung hinter sich bringen.

"Die Bekanntgabe des ablösefreien Wechsels ist vorbehaltlich des Medizinchecks also nur noch eine Frage der Zeit", heißt es in dem Bericht.

Fakt ist: Goretzkas Vertrag läuft im Sommer aus, danach kann er ablösefrei den Verein wechseln. Bislang hat sich der Mittelfeldspieler nicht entschieden, die S04-Verantwortlichen wollen ihrem Star keine Frist auferlegen.

Hoeneß will Ulreich halten

Nach der Verletzung von Manuel Neuer stand Sven Ulreich in der laufenden Bundesliga-Saison bereits zwölf Mal im Kasten der Bayern. Dabei kassierte der Keeper nur neun Gegentore, in sechs Spielen behielt er die Weiße Weste.

Diese Leistung könnte nun belohnt werden: Uli Hoeneß will den im Sommer auslaufenden Vertrag des 29-jährigen Torwarts verlängern. "Er muss seinen Vertrag unbedingt verlängern", wird der Präsident vom kicker zitiert. Da die Bayern Oldie Tom Starke zurückgeholt haben, stehen mit Neuer, Starke, Christian Früchtl und eben Sven Ulreich derzeit vier Keeper im Kader des Rekordmeisters.

Jupp Heynckes: Bleibt er doch länger?

Eigentlich verpasst Jupp Heynckes keine Möglichkeit, um zu betonen, dass sein Freundschaftsdienst bei den Bayern nach der Saison endet.

Doch die Bayern haben offenbar noch nicht mit der Planung für eine Nachfolge begonnen und hoffen stattdessen, den 72-Jährigen von einem Verbleib zu überzeugen. Das berichtet zumindest der kicker.

Wie das Fachmagazin bereits im Dezember vermeldete, hat Hoeneß ein letztes Gespräch mit seinem Freund Heynckes geplant. Heynckes selbst betonte kürzlich in der ARD: "Ich bin müde, darüber zu sprechen, ich habe bereits Stellung genommen. Mehr ist dazu nicht zu sagen."

Arturo Vidal zu Chelsea?

Vidal kam in der laufenden Bundesliga-Saison 14 Mal zum Einsatz und erzielte dabei fünf Tore. Angeblich hat der Chilene mit seinen Leistungen das Interesse von Chelsea auf sich gezogen. Wie W Radio Colombia berichtet, hat Chelsea bereits eine erste Offerte für Vidal abgegeben.

Chelsea soll für Vidal, dessen Vertrag bis Sommer 2019 läuft, 37 Millionen Euro geboten haben. Den Bayern sei das zu wenig, der Rekordmeister verlangt demnach rund 60 Millionen Euro.

Chelseas Trainer Conte adelte den 30-jährigen Vidal zuletzt als "einen der besten Spieler der Welt auf seiner Position".

Bayern baggert an amerikanischem Teenager

Die Bayern sind offenbar an einem der größten Talente der USA dran. Wie die Washington Post vermeldet, wollen die Münchner Taylor Booth haus der Nachwuchsakademie von Real Salt Lake nach Deutschland lotsen.

Der 16-jährige zentrale Mittelfeldspieler spielt für die U17 der USA und kam für die Junioren-Auswahl bislang auf vier Einsätze.

Sandro Wagner kehrt zurück

Kurz vor Weihnachten gaben die Bayern bekannt: Sandro Wagner kehrt im Winter nach München zurück. Der 30-Jährige spielte bereits in der Jugend für die Bayern und war auch für die Amateure und Profis aktiv. Nun erhält der Stürmer einen Vertrag bis 2020.

Im Trainingslager in Doha konnte sich Wagner an sein neues altes Umfeld gewöhnen. "Ich bin von der Mannschaft sehr gut aufgenommen worden. Es ist ein absoluter Traum, wieder zuhause, wieder bei Bayern zu sein. Ich bin einfach glücklich", wird er auf der Homepage zitiert.

Bayerns einziger fixer Transfer

Name Abgebender Verein Kolportierte Ablösesumme
Sandro Wagner TSG Hoffenheim 13 Millionen Euro

Mehr bei SPOX: Hoeneß will Ulreich beim FC Bayern halten | Conte: "Bekomme Wunschspieler nicht" | FC Bayern München denkt wohl nur an Jupp Heynckes für 2019