Bundesliga: Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim: TV-Sender, Livestream, Anstoßzeit

Im Kampf um den Einzug in die Europa League trifft Eintracht Frankfurt am 29. Spieltag auf die TSG 1899 Hoffenheim , welche die Hessen mit einem Erfolg in der Tabelle überholen könnte. Die Kraichgauer kommen nach dem 6:0 gegen den 1. FC Köln mit deutlich Rückenwind in die Mainmetropole, aber vor allem zu Hause zeigte sich die Kovac-Elf zuletzt in starker Verfassung.

Im Kampf um den Einzug in die Europa League trifft Eintracht Frankfurt am 29. Spieltag auf die TSG 1899 Hoffenheim, welche die Hessen mit einem Erfolg in der Tabelle überholen könnte. Die Kraichgauer kommen nach dem 6:0 gegen den 1. FC Köln mit deutlich Rückenwind in die Mainmetropole, aber vor allem zu Hause zeigte sich die Kovac-Elf zuletzt in starker Verfassung.

Spiel Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim
Datum Sonntag, 08. April 2018
Uhrzeit 18:00 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • Eintracht Frankfurt hat die letzten fünf Bundesliga-Heimspiele allesamt gewonnen (die letzten beiden ohne Gegentor). Kein Team holte 2018 mehr Punkte im eigenen Stadion als die Hessen.
  • Luka Jovic ist in dieser Bundesliga-Saison der jüngste Spieler mit mindestens sieben Toren. Darüber hinaus traf Jovic zuletzt in drei Ligaspielen in Folge.
  • Die TSG 1899 Hoffenheim gewann nur gegen Hannover mehr Bundesliga-Spiele (zehn) als gegen Eintracht Frankfurt (acht).
  • Nur die Bayern erzielten in der Rückrunde mehr Tore (35) als die Elf von Julian Nagelsmann (25).
  • Serge Gnabry erzielte vier Tore an den letzten vier Spieltagen und sammelte acht seiner elf Torbeteiligungen in der Rückrunde.
  • Seit dem letzten Spieltag, als Mark Uth gegen Köln vier Scorerpunkte sammelte (2 Tore, 2 Assists), ist der Bald-Schalker zweitbester Scorer der Liga (17) hinter Robert Lewandowski (27).

Mehr bei SPOX: 29. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle