Bundesliga: Eintracht Frankfurt - Hamburger SV: TV-Sender, Livestream, Anstoßzeit

Nach den jüngsten beiden Erfolgen gastiert der Hamburger SV am 33. Spieltag der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt. Mit einem weiteren Sieg könnten die Hanseaten bei einer gleichzeitigen Wolfsburger Niederlage auf den Relegationsplatz springen. Frankfurt hingegen will die Negativserie beenden und ein Abrutschen aus den Europa-League-Plätzen vermeiden.

Nach den jüngsten beiden Erfolgen gastiert der Hamburger SV am 33. Spieltag der Bundesliga bei Eintracht Frankfurt. Mit einem weiteren Sieg könnten die Hanseaten bei einer gleichzeitigen Wolfsburger Niederlage auf den Relegationsplatz springen. Frankfurt hingegen will die Negativserie beenden und ein Abrutschen aus den Europa-League-Plätzen vermeiden.

Eintracht Frankfurt - Hamburger SV: So lief das Hinspiel

Spiel Eintracht Frankfurt - Hamburger SV
Datum Samstag, 05. Mai 2018
Uhrzeit 15:30 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
Sky Bundesliga

Aufstellungen, Kader- und Team-News

Vorschau aufs Spiel

  • In den letzten elf Bundesliga-Duellen mit dem HSV blieb die Eintracht unbesiegt (sechs Siege, fünf Remis) - die letzte Niederlage gab es im Januar 2011. Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten ist Eintracht Frankfurt derzeit so lange ungeschlagen.
  • Nur gegen Stuttgart (44 Mal) gewann der HSV in der Bundesliga häufiger als gegen Frankfurt (41 Mal).
  • Seit Bekanntwerden des Wechsels von Niko Kovac zum FC Bayern holte Frankfurt in der Bundesliga keinen Punkt mehr - als einzige Mannschaft an den letzten drei Spieltagen.
  • Neun Punkte holte der HSV aus den letzten vier Liga-Spielen, so viele wie in den 17 Bundesliga-Spielen zuvor (ein Sieg, sechs Remis und zehn Niederlagen).
  • Lukas Hradecky könnte in seinem letzten Heimspiel für die Eintracht sein 100. Bundesliga-Spiel bestreiten.

Mehr bei SPOX: 33. Spieltag: Ergebnisse und Tabelle