Bundesliga: Dardai legt weitere Kritik gegen Kurt nach

Pal Dardai hat seine Kritik an Sinan Kurt erneuert. Der 20-Jährige habe "einige Kilos zu viel" auf den Rippen. Ein Leihgeschäft des ehemaligen Bayern-Spielers sei nicht ausgeschlossen.

Pal Dardai hat seine Kritik an Sinan Kurt erneuert. Der 20-Jährige habe "einige Kilos zu viel" auf den Rippen. Ein Leihgeschäft des ehemaligen Bayern-Spielers sei nicht ausgeschlossen.

Bereits im Trainingslager hatte der Berliner Cheftrainer Kurt aus dem allgemeinen Lob an seine Mannschaft ausgeklammert und ihn wegen seiner Form kritisiert.

Nach dem 3:0-Sieg gegen Erfurt legte der Ungar nun gegen seinen Schützling nach: "Gegen so einen Gegner, der so tief steht, hast du als Außenverteidiger alle Möglichkeiten, mit guter Technik und Schnelligkeit zu glänzen. Das habe ich bei Sinan aber nicht gesehen. Er hat noch einige Kilos zu viel drauf", sagte Dardai.

Die Bild spekuliert nun darüber, dass Kurt die Hertha noch in dieser Transferperiode auf Leihbasis verlassen könnte. Unter Dardai jedenfalls scheint er eine schwierige Rolle einzunehmen.

Mehr bei SPOX: Herthas Dardai über Rekik: "Ich suche noch den Haken" | Bayern München kaufen Herthas Youngster-Trio | Für immer Hertha? Ibisevic kann sich Karriereende in Berlin vorstellen