Bundesliga: Heute Nacht live auf DAZN: BVB - ManCity beim ICC

Im Rahmen des International Champions Cup testet der BVB gegen mehrere Top-Klubs. Für das Vorbereitungsturnier sind insgesamt drei Begegnungen in den USA angesetzt. Zum Auftakt bekommt es Dortmund mit Manchester City zu tun (3.05 Uhr im LIVETICKER ). Hier bekommt ihr alle Infos zur Testpartie der Borussen.

Im Rahmen des International Champions Cup testet der BVB gegen mehrere Top-Klubs. Für das Vorbereitungsturnier sind insgesamt drei Begegnungen in den USA angesetzt. Zum Auftakt bekommt es Dortmund mit Manchester City zu tun (3.05 Uhr im LIVETICKER). Hier bekommt ihr alle Infos zur Testpartie der Borussen.

18 Mannschaften nehmen am ICC teil. Jedes Team bestreitet jedoch nur drei Spiele.

Wann findet das Spiel zwischen dem BVB und Manchester City statt?

Der BVB-Auftakt findet am Samstag, den 21. Juli, statt. Um 3.05 Uhr ist der Anpfiff zwischen der Borussia und dem Team von Pep Guardiola in Chicago angesetzt. Weitere Gegner werden der FC Liverpool am 22. Juli und Benfica am 26. Juli sein.

Alle Infos zum Sommerfahrplan des BVB

Wo kann ich das Testspiel zwischen dem BVB und Manchester City sehen?

Die Partie wird live auf dem Streamingdienst übertragen. DAZN ist kostenpflichtig (9,99 Euro im Monat), wobei der erste Monat bei einem Abonnement gebührenfrei ist.

DAZN überträgt neben europäischen Top-Ligen wie der Premier League, Primera Division, Serie A und Ligue 1 auch andere Sportarten wie US-Sport und Boxen.

Borussia Dortmund gegen Manchester City im Liveticker

Das Spiel gibt es außerdem live bei SPOX im Liveticker. Hier geht's zum Ticker.

Bereits 2017 nahmen die Schwarz-Gelben am International Champions Cup teil. Im Gegensatz zum Vorjahr bestreitet der BVB seine Partien jedoch nicht in China, sondern in den USA.

BVB voller Vorfreude auf Manchester City

Lucien Favre hat sich vor dem Spiel voller Vorfreude gezeigt.

"Ich freue mich, Pep Guardiola und Jürgen Klopp wieder zu treffen! Ich habe beide länger nicht getroffen, wir haben nur zwei, drei Mal telefonisch Kontakt gehabt", sagte Trainer Lucien Favre beim Pressetalk am Donnerstagabend.

Zwar sei das Team noch lange nicht bei 100 Prozent der Leistungsfähigkeit angelangt, "aber es ist gut, dass wir hier gleich gegen solche Gegner antreten", sagte Favre.

BVB: Reus im Kader beim Test gegen Manchester City

Durch das frühe Ausscheiden Deutschlands bei der WM in Russland wird auch Marco Reus an der USA-Reise des BVB teilnehmen. Der deutsche Nationalspieler steht ebenso wie die WM-Teilnehmer Lukasz Piszczek und Hakimi Achraf im Aufgebot für den Testkick.

Der Sommerfahrplan von Borussia Dortmund

Datum Termin Ort
7. Juli Trainingsauftakt BVB-Trainingszentrum, Dortmund
13. Juli Testspiel gegen Austria Wien Generali-Arena, Wien
18. Juli Abreise in die USA Flughafen Dortmund
21. Juli Testspiel gegen Manchester City Soldier Field, Chicago
22. Juli Testspiel gegen FC Liverpool Bank of America Stadium, Charlotte
26. Juli Testspiel gegen SL Benfica Heinz Field, Pittsburgh
27. Juli Rückkehr nach Dortmund Flughafen Dortmund
1. August Abfahrt ins Trainingslager Bad Ragaz, Schweiz
3. August Testspiel gegen Stade Rennes Altach, Österreich
7. August Testspiel gegen SSC Neapel Sankt Gallen, Schweiz
8. August Rückkehr aus dem Trainingslager Dortmund
11. August Saisoneröffnung Westfalenstadion, Dortmund
12. August Testspiel gegen Lazio Stadion Essen
28. August DFB-Pokal gegen Greuther Fürth Sportpark Ronhof Thomas Sommer, Fürth
25/26. August Bundesliga-Auftakt gegen RB Leipzig Westfalenstadion, Dortmund

Mehr bei SPOX: Höwedes-Wechsel innerhalb der Bundesliga? | Testspiele heute live: Wofsburg, Freiburg und Augsburg im Einsatz | BVB-Transferziel Mario Mandzukic: "Position: alle"