Bundesliga: BVB-News: Neuer Klopp-Anlauf bei Pulisic?

Jürgen Klopp startet anscheinend einen erneuten Anlauf bei Christian Pulisic. Mario Götze hofft weiterhin auf eine WM-Teilnahme und die Gerüchte um eine Verpflichtung von Diadie Samsassekou verdichten sich. Hier gibt's alle News und Gerüchte zu Borussia Dortmund .

Jürgen Klopp startet anscheinend einen erneuten Anlauf bei Christian Pulisic. Mario Götze hofft weiterhin auf eine WM-Teilnahme und die Gerüchte um eine Verpflichtung von Diadie Samsassekou verdichten sich. Hier gibt's alle News und Gerüchte zu Borussia Dortmund.

BVB-Star Pulisic weiterhin im Visier von Jürgen Klopp

Laut der Bild ist Dortmunds Flügelspieler Christian Pulisic erneut in den Fokus des FC Liverpool gerückt. Der BVB soll zuvor bereits zwei eingegangene Angebote abgelehnt haben.

BVB-Manager Michael Zorc hatte erst kürzlich ein kolportiertes Interesse der Reds dementiert: "Ich stehe im ständigen Kontakt zu Jürgen Klopp - aber davon ist mir nichts bekannt." Den Informationen der Bild zufolge soll die Borussia ab einer Summe von 60 Millionen Euro wohl schwach werden.

Pulisic hat bei der Borussia noch einen Vertrag bis 2020 und steuerte in dieser Saison fünf Tore und sieben Vorlagen in 40 Pflichtspielen bei.

Christan Pulisics Statistiken in dieser Saison

Wettbewerb Spiele Tore Vorlagen
1.Bundesliga 30 4 6
Champions League 5 - -
Europa League 3 - 1
DFB-Pokal 1 - -
DFL-Supercup 1 1 -

Dortmunds Mario Götze glaubt weiterhin an seine WM-Teilnahme

Nach seinen starken Leistungen in den letzten Spielen glaubt Mario Götze weiterhin an eine Teilnahme bei der WM in Russland. Die Nichtnominierung für die beiden Tests gegen Spanien und Brasilien war für ihn ein "klares Zeichen, noch mehr kämpfen und einen Tacken drauflegen zu müssen".

"Ich glaube an meine WM-Teilnahme", führte Götze gegenüber dem kicker aus. "Dafür bringe ich eine gewisse Qualität mit." Auch Peter Stöger erkennt die guten Leistungen des 25-Jährigen an und gab ihm eine Einsatzgarantie für das Spiel gegen Mainz am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER): "Man kann davon ausgehen, dass er in der Startformation zu sehen sein wird."

Am 15. Mai wird Joachim Löw seinen vorläufigen Kader für die WM bekanntgeben, ehe er am 04. Juni der FIFA den endgültigen Kader mitteilen muss. Dabei darf Löw 23 Spieler berufen, worunter sich auch drei Torhüter befinden müssen.

BVB: Samassekou-Gerüchte verdichten sich

Laut einem Bericht der L'Equipe befindet sich der BVB in der Pole Position um RB Salzburgs Diadie Samsassekou. Der defensive Mittelfeldspieler wird bereits seit geraumer Zeit mit der Borussia in Verbindung gebracht und würde das Anforderungsprofil eines aggressiven Balleroberers, den der BVB sucht, erfüllen.

"Vielleicht brauchen wir einen Spieler mehr in der Mannschaft, der auch mal ein bisschen böser guckt. Einen, bei dem du das Gefühl hast, du solltest besser gar nicht auf ihn zulaufen", verkündete Watzke bereits im Februar.

Neben dem BVB soll auch Olympique Marseille an dem Malier interessiert sein, den Franzosen werden aber nur geringe Chancen auf eine Verpflichtung eingeräumt. Sein Vertrag in Salzburg läuft noch bis Sommer 2019.

Diadie Samsassekous Statistiken in dieser Saison

Wettbewerb Spiele Tore Vorlagen
Bundesliga 27 - 2
Europa League 11 - 1
CL-Quali 4 - 1
Europa League Quali 2 - -
ÖFB-Cup 2 - -

Mehr bei SPOX: Wo findet das Champions-League-Finale 2018 statt? | FC Bayern: Einsatz gegen Köln kommt für Neuer zu früh | Video: Liverpool-Fans feiern Jürgen Klopp