Bundesliga: BVB-News: Gerüchte, Personalien und Stimmen rund um Borussia Dortmund

Borussia Dortmund ist angeblich an Marko Rog vom SSC Neapel und Kristoffer Ajer von Celtic Glasgow interessiert. Die BVB-News des Tages im Überblick.

Borussia Dortmund ist angeblich an Marko Rog vom SSC Neapel und Kristoffer Ajer von Celtic Glasgow interessiert. Die BVB-News des Tages im Überblick.

BVB-Gerücht: Dortmund an Rog interessiert

Borussia Dortmund ist laut tuttomercato.com an Marko Rog vom SSC Neapel interessiert. Der 22-jährige kroatische Mittelfeldspieler kam in dieser Serie-A-Saison in 30 Spielen zwar bereits 22 Mal zum Einsatz, jedoch immer nur als Einwechselspieler. Sein Vertrag in Neapel läuft noch bis 2021.

Marko Rogs Leistungsdaten in den nationalen Ligen

Saison Verein Spiele Tore Assists
2014/15 RNK Split 30 7 5
2015/16 Dinamo Zagreb 34 3 4
2016/17 Dinamo Zagreb 6 2 1
2016/17 SSC Neapel 15 - -
2017/18 SSC Neapel 22 1 -

Ajer von Celtic im Fokus des BVB?

Der britische Sunday Mirror berichtete in seiner Print-Ausgabe vom Sonntag, dass der BVB Kontakt mit Celtic Glasgow hinsichtlich einer Verpflichtung von Kristoffer Ajer aufgenommen habe. Sein Vertrag läuft noch bis 2020.

Ajer war im Sommer 2016 aus seiner norwegischen Heimat von IK Start Kristiansand für 600.000 Euro zu Celtic gewechselt. Nach einer einjährigen Ausleihe zum FC Kilmarnock gelang ihm in dieser Saison mit 19 Jahren der Durchbruch.

Mehr bei SPOX: Stimmen: "Das Ergebnis ist ein absoluter Witz" | FC Bayern: Diesmal blieb die Schulter heil | BVB-Kommentar: Akis Kreuzweg