Bundesliga: BVB-News: Alle Neuigkeiten zu Borussia Dortmund

Der BVB hat mit Usain Bolt einen ganz besonderen Mitspieler im Training. Angeblich soll Borussia Dortmund ein Talent vom FC Valencia verpflichtet und einen neuen Stürmer für den Sommer im Auge haben. Hier gibt es die Übersicht mit den aktuellsten News, Gerüchten und anderen Meldungen zum BVB.

Der BVB hat mit Usain Bolt einen ganz besonderen Mitspieler im Training. Angeblich soll Borussia Dortmund ein Talent vom FC Valencia verpflichtet und einen neuen Stürmer für den Sommer im Auge haben. Hier gibt es die Übersicht mit den aktuellsten News, Gerüchten und anderen Meldungen zum BVB.

Usain Bolt im BVB-Training

"Ich werde im März ein Probetraining bei Borussia Dortmund machen und das wird entscheiden, was mit meiner Karriere wird", kündigte Usain Bolt schon vor einiger Zeit an.

Heute ist der Tag gekommen, der Leichtathletik Star trainierte tatsächlich vor 1409 Zuschauern mit den Profis der Dortmunder mit. Alle Infos zum Training an der Adi-Preißler-Allee gibt es hier.

BVB verpflichtet wohl Talent vom FC Valencia

Nach Angaben des spanischen Journalisten Joan Molano soll sich Borussia Dortmund die Dienste von Ferhat Cogalan gesichert haben. Der 15-jährige Türke kommt vom FC Valencia und soll zunächst für die U17 eingeplant sein. Angeblich wollten die Fledermäuse unbedingt mit Cogalan verlängern, um eine Ausstiegsklausel von bis zu 80 Millionen Euro zu verankern, doch der Youngster lehnte ab.

Ekambi vom SCO Angers Transferziel beim BVB

Borussia Dortmund soll nach Informationen des courrier de l'ouest an den Diensten von Karl Toko Ekambi interessiert sein. Der 25-jährige Offensivspieler erzielte in dieser Saison in 30 Spielen 16 Tore für seinen Club SCO Angers. Angeblich scoutet der BVB den Nationalspieler Kameruns.

BVB-Ziel Ekambi: Die Statistiken beim SCO Angers diese Saison

Wettbewerb Einsätze Tore Vorlagen
Ligue 1 30 16 5
Coupe de la Ligue 1 - -
Coupe de France 1 - -

BVB ließ sich bei Wunschspieler Martinez zu viel Zeit

Dortmunds Transferziel Lautaro Martinez äußerte sich, warum er im Sommer zu Inter Mailand und nicht zu den Schwarz-Gelben wechselt. "Sie kamen sogar zu mir nach Hause, wir unterhielten uns und sie erbaten noch Zeit. Wir haben sie gewarnt, dass viele andere Vereine Interesse zeigen und Angebote abgegeben haben. Die Situation haben sie akzeptiert", sagte Martinez gegenüber TycSports. Offenbar ließ sich der BVB zu viel Zeit: Obwohl die Dortmunder Medienberichten zufolge 32,5 Millionen Euro geboten haben sollen, wechselt der Angreifer von Racing Avellanda im Sommer für 22 Millionen Euro zu Inter Mailand.

BVB-Spielplan der nächsten Wochen

Wettbewerb Datum Gegner
Bundesliga 31.03. FC Bayern München
Bundesliga 08.04. VfB Stuttgart
Bundesliga 15.04. FC Schalke 04
Bundesliga 21.04. Bayer 04 Leverkusen
Bundesliga 29.04. Werder Bremen