Bundesliga: BVB: Mina im Fokus - Konkurrenz bei Diallo?

Borussia Dortmund ist weiterhin auf der Suche nach einem Innenverteidiger und hat deswegen Barca-Verteidiger Yerri Mina ins Visier genommen. Bei Abdou Diallo dagegen scheinen die Schwarz-Gelben Konkurrenz aus Frankreich zu bekommen. Alle News und Gerüchte zum BVB findet Ihr hier.

Borussia Dortmund ist weiterhin auf der Suche nach einem Innenverteidiger und hat deswegen Barca-Verteidiger Yerri Mina ins Visier genommen. Bei Abdou Diallo dagegen scheinen die Schwarz-Gelben Konkurrenz aus Frankreich zu bekommen. Alle News und Gerüchte zum BVB findet Ihr hier.

BVB wohl an Barca-Verteidiger Yerri Mina interessiert

Der Abgang von Sokratis zu Arsenal steht so gut wie fest, der BVB braucht dementsprechend Ersatz in der Innenverteidigung. Dieser könnte aus Barcelona kommen. Laut der Mundo Deportivo sind die Dortmunder an einer Verpflichtung von Yerri Mina interessiert. Der 23-jährige Kolumbianer wechselte erst im Januar für 11,8 Millionen Euro von Palmeiras zum FC Barcelona.

Bei den Katalanen sind in der Innenverteidigung jedoch Gerard Pique und Samuel Umtiti gesetzt. Deswegen kam der bullige Mina bisher nur auf fünf Einsätze für Barca in der Primera Division und spielte unlängst mit Wechselgedanken, um mehr Spielzeit zu erhalten.

BVB bekommt Konkurrenz bei Abdou Diallo

Der Transfer von Abdou Diallo vom 1. FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund gerät immer mehr ins Stocken. Mainz-Manager Rouven Schröder bleibt nach Informationen der WAZ offenbar hart im Bezug auf die geforderte Ablösesumme über 25 Millionen Euro. Zudem scheint Dortmund auch noch französische Konkurrenz im Bieten um den Innenverteidiger zu bekommen.

Wie die L'Equipe berichtet, hat auch Olympique Lyon gesteigertes Interesse an Diallo. Einem Bericht des Blatts zufolge werden die Franzosen in den nächsten Tagen eine Offerte in Höhe von 20 Millionen bei den Mainzern hinterlegen.

Die bereits feststehenden Transfers von Borussia Dortmund

Art Spieler Von Zu Ablöse
Zugang Thomas Delaney Werder Bremen Borussia Dortmund 20 Mio. Euro
Zugang Marius Wolf Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund 5 Mio. Euro
Zugang Marwin Hitz FC Augsburg Borussia Dortmund ablösefrei
Leih-Ende Dzenis Burnic VfB Stuttgart Borussia Dortmund -
Leih-Ende Jacob Bruun Larsen VfB Stuttgart Borussia Dortmund -
Abgang Mikel Merino Borussia Dortmund Newcastle United 7 Mio. Euro
Abgang Dominik Reimann Borussia Dortmund Holstein Kiel -
Karriereende Roman Weidenfeller Borussia Dortmund - -
Leih-Ende Michy Batshuayi Borussia Dortmund FC Chelsea -

BVB-News: Götze sagt Hochzeitsfeier wegen Trainingslager ab

Am 7. Mai diesen Jahres gaben sich Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel in Düsseldorf standesamtlich das Ja-Wort. Die große Hochzeitsfeier wurde von dem Paar auf den 18. Juli, drei Tage nach dem WM-Finale gelegt. Die geplante Fete auf Mallorca wurde nun laut der Bild aber von Götze abgesagt und auf ein noch nicht bestimmtes Datum verschoben.

Grund dafür ist die Reise des BVB ins Trainingslager in die USA, die an eben diesem Datum startet. Die Nationalspieler, die bei der WM im Einsatz sind, hätten zu dem frühen Zeitpunkt in der Regel noch Urlaub.

Nach der Nichtnominierung für die WM durch Jogi Löw wird Götze jedoch mit dem restlichen Team die US-Tour bestreiten. Nach Angaben der Bild wurde die Absage der Hochzeitsfeier vom Verein und dem neuem BVB-Trainer Lucien Favre positiv aufgenommen.

Mehr bei SPOX: Alternative WM-Vorschau: Alles außer Fußball oder wie man ein Brot zum Sprechen bringt | Werner: Gündogan "wird Situation drehen“ | Hat Milan bei Max Meyer angefragt?