Bundesliga: BVB: Konkurrenz für Keeper Bürki?

Roman Bürki stand zuletzt nach inkonstanten Leistungen in der Kritik - der Verein stärkte seinem Torwart den Rücken. Dennoch könnte der BVB auf der Torhüterposition aktiv werden.

Roman Bürki stand zuletzt nach inkonstanten Leistungen in der Kritik - der Verein stärkte seinem Torwart den Rücken. Dennoch könnte der BVB auf der Torhüterposition aktiv werden.

Ajax Amsterdams Andre Onana soll laut Sport Bild auf der Wunschliste von Peter Bosz stehen. Der 21-Jährige wurde unter Bosz bei den Niederländern zum Stammtorhüter, nachdem er aus der eigenen Reserve befördert wurde.

Um sich besser zu entwickeln verzichtete Onana, der fünf Jahre die Jugendakademie La Masia beim FC Barcelona durchlief, sogar auf eine Afrika-Cup-Teilnahme: "Ich bin immer noch ein junger Torwart und dachte mir, dass es besser ist, bei Ajax zu bleiben und mich weiterzuentwickeln."

Neben dem Keeper soll der BVB auch ein Auge auf Ajax-Verteidiger Matthijs de Ligt geworfen haben, der ebenso unter Bosz in Amsterdam zum Profi wurde.

Mehr bei SPOX: Dortmunds Torlos-Stürmer Aubameyang gelobt Besserung | Der 12. Spieltag in der Übersicht | Pulisic: "War im letzten Monat ziemlich deprimiert"