Bundesliga: Bundesliga-Trio kämpft um Klopp-Schützling

Hannover 96 ist weiterhin auf der Suche nach einem Stürmer. Die Niedersachsen zeigen unter anderem starkes Interesse an Ryan Kent vom FC Liverpool. Der 20-Jährige wird jedoch auch vom VfB Stuttgart und vom SC Freiburg umgarnt.

Hannover 96 ist weiterhin auf der Suche nach einem Stürmer. Die Niedersachsen zeigen unter anderem starkes Interesse an Ryan Kent vom FC Liverpool. Der 20-Jährige wird jedoch auch vom VfB Stuttgart und vom SC Freiburg umgarnt.

Der Youngster der Reds hat zwar jüngst seinen Vertrag bis 2022 verlängert, könnte aber als Leihgabe in die Bundesliga wechseln. Laut Bild soll Liverpool eine Leihe nach Deutschland bevorzugen.

Dass Kent langfristig in der Bundesliga zu sehen ist, scheint unwahrscheinlich. "Das ist das Team, von dem ich seit meinem siebten Lebensjahr geträumt habe, also würde ich mich hier auch in Zukunft sehen", schwärmte Kent über Liverpool.

Der Youngster gilt als schneller Flügelstürmer, bevorzugt auf der linken Außenbahn. In der vergangenen Saison lief er als Leihspieler beim FC Barnsley 44 Mal auf und kam dabei auf drei Tore sowie drei Assists.

Mehr bei SPOX: Medien: Liverpool-Interesse an Luan von Gremio Porto Alegre | Klopp erteilt Barca-Werben um Coutinho Absage: "Gibt keine Schmerzgrenze" | Juventus: Steven N'Zonzi Ersatzkandidat zu Emre Can